Warum seid ihr hier, bei MyHandicap?

2»

Antworten

  • Hallo zusammen,
    ja gute Frage warum ich hier bin.
    War damals auf der suche nach Leuten die das selbe Problem
    oder ein Ähnliches hatten weil ich eine Entscheidung treffen mußte.
    Ich wußte einfach das ich nicht allein bin aber
    wie findet man diese leutchen.
    Ich saß also bei meiner Freundin und suchte im Internet
    nach möglicher Hilfe.
    Leider hatte ich zu der Zeit noch keine Ahnung wie man das alles im Internet
    so macht.
    Also schrieb ich mir alles auf und schickte auch einen Brief und
    führte auch ein Telefonatmit MH.
    Dann traute ich mich auch das unbekannte internet an zu greifen
    um den Kontakt nicht zu verlieren.
    Und stellte auch die erste Frage.
    Ja was soll ich lange schreiben ich suchte jede Gelegenheit
    um ins Forum zu kommen und zu lesen was denn so erzählt würde.
    Mit dem Festen vorsatz mir selber einen PC zu zulegen.
    Ja und nun bin ich da und werd das auch so schnell nicht ändern.
    Gruß
    Herbi

  • Moin,

    na, warum ich hier bin? grübel

    Na klar weil Ihr toll seid und ich mich hier wohl fühle.

    Auch, aber das wißt ihr ja schon, stehe ich gern in der Ecke, kenne das nur zu gut aus der Schulzeit.

    Ob ich mich bessern kann weiß ich nicht, drei Frauen haben es bisher versucht und sind gescheitert.

    Mittlerweile habe ich auch kapiert das die Manschaft von MH echt klasse ist und auch helfen kann, aber besonders helfen will.

    Dann habe ich noch gemerkt das ich mit meinem Bein ab wenig Probleme habe gegenüber anderen die es bedeutend schwerer haben, also nehme ich mein letztes Bein , behandele es gut und versuche im neuen Jahr wieder auf zwei Beine zu kommen, Käpten Huk konnte das ja auch.
    Denkt drann bald ist Ostern.
  • rolliracer schrieb:
    Denkt drann bald ist Ostern.


    Nee, nee Richard,

    erst kommt mein Geburtstag, dann Karnevall, dann die Fastenzeit und dann erst ist Ostern. 😉

    Gruß Karin

  • Hallo ihr lieben,

    ich bin auf myhandicap aufmerksam geworden durch die Zeitung Handicap vor 3 Jahren,
    danach habe ich auf der Reha Care Messe in Düsseldorf den Stand von myhandicap besucht und
    viele liebe Menschen kennengelernt.kurze Zeit später habe ich als Myhandicapbotschafterin mich eingesetzt
    bis ich nicht selber mehr Zeit für meine privaten Sachen gebraucht hatte durch widerholte Krankenhausaufenthalte
    und zuletzt Reisen in vielen Ländern.Einen Blog hatte ich hier auch angefange auch zu schreiben nur letzte Zeit nich mehr so
    regelmässig, vieleicht dieses Jahr wieder 😀

    Ich finde Myhandicap sehr seriös und kompetent für alle Bereiche die einen Behinderten Menschen betreffen.
    Zuverlässig wurden meine Fragen von MyTeam immer beantwortet und das schätze ich sehr .Dank
    euren Informationen hier im Forum habe ich mein ganzes Büro neu ausgestattet bekommen auf meine
    Behinderung gerecht und zusätzlich noch viele andere Zuschüsse von denen ich selber nichts wusste
    aber durch die Infos hier erfahren habe, Dafür danke ich allen hier im Forum.
    desweiteren finde ich die Seite super auch zum weiterempfehlen da ich viele Kontakte weltweit zu
    behinderten Menschen habe dann ist es immer gut so eine kompetente Bezugsadresse zu haben.


    Alles liebe und danke für eure Zeit, schön dass es euch gibt

    bili
  • Hallo bili,

    bitte nimmt Dir nicht zu viel vor, sonst schaffst Du nicht Dich dran zu halten. 😉 Ich denke ich spreche für alle wenn ich sage, wir freuen uns über jeden der uns hier interessante und hilfreiche Zeilen schreibt. Aber bitte setz Dich nicht unter Druck. Lieber weniger und dafür von Herzen. Je mehr man sich für den einzelnen Artikel Zeit nehmen kann, desto interessanter und hilfreicher wird er. 😉

    Dir auch ein gesegnetes neues Jahr 2010

    Gruß Karin

  • Liebe Karin,

    du hast ja so Recht.
    Dir brauche ich das ja nicht zu sagen als Christin weisst du bestimmt
    aus deinem eigenem Leben " Wir Menschen planen aber Gott lenkt unseren Weg" 😀
    und das Gott keine Fehler macht so ärgert es mich nicht wenn das eine oder andere
    nicht klappt.

    Ganz liebe Grüsse
    bili

  • Hallo!

    Es ist schön,eure ehrlichen Meinungen zu lesen,da vieles ich mit dem einen oder anderen Teile.Durch die Menschen in Myhandicap kann ich mich mit meinem Mann auf ein lebenswerteres 2010 freuen.Durch viele Beiträge in denen ich mich wieder gefunden habe,sind mir die Augen geöffnet und neue Wege gezeigt worden.

    Nach ewigen Kampf um Mobilität und anstehenden Fragen,konnte eine positive Lösung endlich herbeigeführt werden.
    Dazu haben wir in der letzten Zeit ein Pflegetagebuch geführt und dabei die Erkenntnis bekommen,wie sehr wir uns bereits gegenseitig Helfen müßen oder von außen Unterstützung brauchen.Es war so sang und klangloß abgelaufen und hat uns finanziel immer mehr ausgesaugt,dabei haben wir übersehen,das es Hilfe geben kann.Das wollen wir in diesem Jahr angehen.Dazu haben wir wiederum bei der LVA um Merkzeichen G für Behindertenausweis eingereicht.Immer wieder wurde abgelehnt und ich hab mich wieder bedauert.Das Forum hat mir gezeigt,das es auch anders geht.Ich kann ohne Hilfsmittel nicht raus und schon gar nicht weiter als ca 20Meter.Ich werde kämpfen und das wir das heuer alles angehen,habt Ihr uns gezeigt und neues Vertrauen gebracht in unseren Alltag.Also wird demnächst der MDK auf der Matte stehen und uns zwei Begutachten.
    Wir werden hoffen und abwarten,doch die letzten Jahre ohne Euch war horror und deshalb glaube ich,es kann nur besser werden.Lieben Gruß SENDRINE 😀
  • weil mnan heir anonym ist und ich rausfinden möchte, ob ich meine denkweise ändern sollte...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.