Ausbildungsplatz gesucht- Was ist zu beachten und wer kann helfen?

Hallo liebe Forenuser*innen,

das neue Ausbildungsjahr beginnt und viele junge Menschen mit und ohne Behinderung sind auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Gerade für Jugendliche mit Behinderungen stellen sich dabei viele Fragen.

Hilfestellung bieten Behörden wie die Agentur für Arbeit oder das Integrationsamt. Hier können sich die Jugendlichen beraten lassen und Angebote zu berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen finden. 

https://www.arbeitsagentur.de/bildung/ausbildung/berufsvorbereitende-bildungsmassnahme

Ein anderes Unterstützungsangebot bieten Bildungswerke. Das Angebot umfasst sowohl barrierefreie Arbeitsplätze als auch Wohnmöglichkeiten. Die Auszubildenden können zudem Praktika absolvieren. 

https://www.enableme.de/de/artikel/die-ausbildung-in-einem-berufsbildungswerk-2072


Einen Überblick über weitere Möglichkeiten und Hilfsangebote bietet dieser Artikel.

https://www.enableme.de/de/artikel/ausbildung-gesucht-anlaufstellen-fur-jugendliche-mit-behinderungen-2071

 

Da jedoch verschiedene Behinderungen mit ganz unterschiedlichen Bedarfen einhergehen, würde ich mich über eure Erfahrungen und Tipps für die angehenden Arbeitnehmer freuen!

 

Viele Grüße

Annemarie

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.