Hallo wo kann man Arbeit finden mit einer Geh Behinderung zu 50 % in Kanton Bern

Hallo zusammen ich bin neu angemeldet ich erhoffe mir ein wenig Hilfe bei der Arbeitssuche.Ich bin eine Frau mit Geh Behinderung . Alls klein Kind hatte ich einen schweren Unfall .Seit dem bin ich am Fuss und am Bein beeinträchtigt .Nach meiner Coiffeur Ausbildung habe ich keine Anstellung bekommen. Sie Sagten mir sie suchen nur Leute mit ein paar Jahren Berufserfahrung. Also bin ich ins Spital zu Reinigung gegangen. Dort bin ich über zwanzig Jahre geblieben. Aber da ich jetzt schon die fünfte Operation am Fuss hatte kann ich in der Reinigung nicht mehr arbeiten. Bei der IV Sagten sie mir ich soll selber eine passende Arbeit suchen. Meine Frage ist nun wie und wo? Ich möchte wenn möglichst auf dem ersten Arbeitsmarkt eine Stelle finden, zu 50% . Ich wäre auch bereit zu Lehrnen.Oder Auch in einem anderen Kanton eine Arbeit annehmen. Meine Erfahrung ist das man bei den Behinderten Organisationen. Fast gar keine Hilfe bekommt . Bis jetzt kann ich sagen was Arbeit betrifft ich noch nicht unterstützt worden bin . Es heisst einfach suchen sie selber Arbeit und fertig.Schade den ich wäre motiviert zu arbeiten.Aber wenn man etwas am Körper hat. In meinem Fall am Bein und Fuss ist das schwierig.Ich habe auch nicht studiert oder eine höre Schule absolviert. So hätte ich mehr Möglichkeiten.Was nicht ist, ist nicht. Ich muss mich halt ohne höre Bildung durchs Leben schlagen. Gibt es Jemanden der wüste wie man als Behinderte Frau Arbeit finden könnte. Danke Für die Antworten.

Antworten

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.