ich bin blind und will zur Coronaschutzimpfung, kann ich ein Taxi kostenlos mit meinem BI nutzen

ist die Coronaschutzimpfung eine medizinisch bedingte Fahrt mit dem Taxi?

Antworten

  • Da kommt es wohl zuerst darauf an, wo du zum Impfen hin mußt. Das kann nah dran an bekanntem Ort, ... oder weiter weg sein. Man soll ja einen Termin zum Impfen bekommen, wo dann drin steht, wo man hin muß. Wenn du ein Problem hast da hin zu kommen, ruf an und erklär dein Problem.

    😀 Helmut
  • Bei uns im Ruhrgebiet hat die Stadt extra Nahverkehrsmittel (speziell Busse) angeboten, die dich bis hin zum Impfzentrum kostenlos transportiert haben. In einigen Städten gab es zum Teil auch kostenlose Taxifahrten zum Impfzentrum falls du einen Termin Nachweis in der Hand hattest. Dieser hat dich von Zuhause abgeholt und wieder zurück gebracht.

    Ich hoffe die Impfung wurde erfolgreich vollzogen.

    Ansonsten bleib Gesund Helmut !

    LG

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.