Moin.Ablehnungsbescheid bekommen 10%für vier stents und ef 40%

Optionen
Heute Ablehnungsbescheid bekommen nach 2.Infarkt.Hab insgesamt 4 stents bekommen.
Ef 40%nach reha .Beim 2.infarkt viermal reanimiert worden.Herzwandnarbe behalten und Rythmusstörung..
Hab von denen 10%gdb bewilligt bekommen..
Sind das die üblichen Ablehnungen.
Mfg

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Iron man,
    Da ist nicht die Art der Herzkrankheit maßgebend, sondern die Leistungseinbuße. Sie gehen davon aus, dass die „Reparatur“ vollbracht ist und du damit gut leben kannst. Es kommt also auf die Leistungsbeeinträchtigung an. Reanimation hat damit auch nichts zu tun, wenn "dabei keine Rippen gebrochen sind" (keine Folgeschäden entstehen). Über die Schwere der Rhytmusstörungen, wenn sie daraus resultieren, musst du mit dem Arzt sprechen (wann, wie oft, wie lange, Ursache, usw.), dann weisst du mehr.
    Alles Gute!
  • MyHandicap User
    Optionen
    Moin
    Naja..40 %er agt schon was über die Belastbarkeit aus oder nicht ?
    Ich merk schon nach 1 Stunde Garten oder Auto Erschöpfung und Puls über 140.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Nabend,
    sehe ich nicht so, kenne auch nicht den genauen Bezug des GdB 40
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Iron,
    das was ich geschrieben habe, war mehr oder weniger allgemein, Deine Frage habe ich auch nicht so richtig verstanden. Was bedeutet das „Ef“40 % nach reha. Wurde dir die 40% wieder ganz oder teilweise entzogen, oder hat man nach 2. Herzinfarkt 10% dazu gerechnet und wieviel % GdB hast du dann jetzt?

    Dann schreibst du über 40 %er (?). Na ja, du solltest keinen 40%er trinken 😕 Aber Spaß beiseite, Herz betreffend ist bei 40% GdB unter Ergometerbelastung schon leichtes Schwitzen, erhöhter Puls und Kurzatmigkeit bis Atemnot vorhanden (auch das noch von der Einstellung abhängig).

    Wieso im Auto – meinst du von Aufregung? Weil du im Stau stehst und nur meterweise weiter geht, oder wenn du zum Arzt fährst u.ä.. Das kannst du selbst „reparieren“. Also, 1 Stunde Garten verstehe ich auch nicht, ob du Gartenarbeit meinst, dann wäre das auch normal. Aber hej, bei deiner Diagnose solltest du nicht übertreiben. Alles Gute!

Diese Diskussion wurde geschlossen.