schwedenreise

Optionen
hy, ihr lieben leut .Ich bin Rollstuhlfahrer, und möchte mit mein Mann und sein Bruder nächstes Jahr nach
Schweden fahren .wer kann mir ein paar Tipps geben? (was ist besser Hotel oder Jugendherberge)? wo kann ich buchen ,da ich zum ersten mal mit Rollstuhl verreisen würde.Mfg.rollymarion.

Antworten

  • Hallo Rolly Marion,

    viele Hotels bieten besondere Zimmer an, die für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Allergiker angepasst sind. Manche dieser Hotels bieten technische Hilfsmittel an, so dass die Gäste an Aktivitäten wie Schwimmen und Reiten teilnehmen können.

    Schweden verfügt über eine wachsende Datenbank namens TD, die Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten umfasst und aufzeigt, wie die Anlage für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen angepasst ist. Zurzeit sind 8000 schwedische Anlagen erfasst. Die Website der Datenbank ist auf Deutsch, Englisch und Schwedisch.

    Öffentliche Verkehrsmittel können im Allgemeinen behinderten Reisenden beim Ein- und Aussteigen behilflich sein, wenn der Wunsch dafür im Vorweg geäußert wird. Die Schwedischen Bahnen haben besondere Fahrstühle und Sitze für Menschen im Rollstuhl.

    Hier der Link zur Datenbank : http://www.t-d.se/de/TD2/

    Freundliche Grüße

    Denis,MyHandicap