ich (78) kann meine ETW behalten u. wohnen bleiben, wird eine450€ Kraft eingestellt.Wie?

Optionen
Meine Ärztin lehnt ein betreutes Wohnen für mich kategorisch ab und empfiehlt die Einstellung einer Hilfskraft auf 450€ Basis. Wie mach ich das?

Antworten

  • The user and all related content has been deleted.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Ob jemand in einem "betreutem Wohnen oder in einem selbstbestimmten Wohnumfeld" weiter betreut werden kann oder muss, entscheiden die Kostenträger mit. Hier werden gesondert der MDK beauftragt eine Bewertung abzugeben.

    Denn wie kommt der Umstand zustande, das auch ein betreutes wohnen in Frage kommt??

    Ein betreutes Wohnen besteht eine 24 Stunden Rufbereitschaft gegenüber zu der Beschäftigung "einer 450 € Kraft". Rechnet man eine 450 € Kraft in Stunden um, besteht hier in keinem Fall ein vergleich zu einem Betreuten Wohnen.

    Hier fehlen einfach zu viele Angaben zu diesem Thread (siehe vorherige Antwort vom User "jenner")!

    Besteht ein Einkommen, Schwerbehindertenstatus, Pflegegrad ...wer trägt die bisherigen Lebensunterhaltungskosten ...1000 Fragen stellen sich dabei. So ist die Frage nicht zu beantworten!

    Gruß
    rollispeedy
Diese Diskussion wurde geschlossen.