Wie geht man mit schwerhörigen Menschen um?

Optionen
Hi,

heute geht es nicht um meine Krankheit, sondern um die Krankheit eines Freundes. Er leidet an einer Schwerhörigkeit und manchmal bin ich wirklich überfordert damit. Es ist nicht immer einfach mit ihm zu kommunizieren... Letztens meinte er, dass ich mich sowieso nicht damit auskenne und wurde richtig böse, als ich ihn auf seine Krankheit angesprochen habe... Kennt sich jemand damit aus und kann mir erklären, wie man damit umgehen muss und wie eine Schwerhörigkeit zustande kommt?

Dankeschön!

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Liebe dunida
    Es hat unter den Usern sicher welche die Dir umfassender Auskunft geben können .
    Es gibt verschiedene Grade Der Gehörlosigkeit und auch verschiedene Namen dafür.
    Ich werde bald 62 Jahre jung und meine Familie und ich sind insofern betroffen dass meine Hörfähigkeit in letzter Zeit abnimmt .
    Ich kann verstehen das Dein Freund aufgebracht reagiert hat...auch bei mir hat es einige Zeit gedauert bis ich eingesehen habe das ich ein Hörgerät brauche...ich werde es in den nächsten Tagen erhalten und die IV finanziert es .
    Wenn ein hinter dem Ohr tragbares Gerät nicht möglich ist gibt es auch Inplantate .
    Informiere Deinen Freund über all diese Möglichkeiten , es verändert das Leben positiv wenn man besser hört !
    Bis es so weit ist wünsche ich Dir Geduld... Es hilft wenn Du Dich beim sprechen dem Freund zuwendest (vielleicht kann er Lippenlesen lernen)...Eine Schiefertafel mit Kreide kann überbrücken...Als letzte Möglichkeit bleibt das erlernen der Gebärdensprache .
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo dunida!

    Ich finde es sehr löblich, dass du dich mehr über das Problem deines Freundes informieren möchtest.
    Darf ich fragen, wie alt dein Freund ist? Denn es kann natürlich unterschiedliche Ursachen für eine Schwerhörigkeit geben.
    Das fängt beim typischen "zu lauten Musik hören" an und hört bei Entzündungen oder Fehlbildungen auf.
    Wenn dein Freund schon sehr ungenehm auf deine Fragen reagiert hat, würde ich ihm aber nicht noch direkt auf ein Hörgerät ansprechen. Gib ihm Zeit.

    So wie du es vorerst vor hast, ist es schon richtig! Recherchier erstmal selbst, zum Beispiel hier: https://unbeschwert-hoeren.de/hoeren/schwerhoerigkeit/ und warte bis dein Freund auf dich zukommt. Für den Fall bist du dann mit genug "insiderwissen" gewappnet und kannst dann ganz informativ mit ihm darüber reden.

    Lieben Gruß!
  • MyHandicap User
    Optionen
    Finde den LINK den Ameise platziert hat super
  • colores hat geschrieben:
    Finde den LINK den Ameise platziert hat super


    Dunida scheinbar nicht. Sie stellt nur Fragen antwortet aber nie ob ihr die Antworten geholfen habe.
    Da werde ich auf neue Fragen natürlich nicht antworten! 🥺
    Gruß
    Rudi
  • The user and all related content has been deleted.
  • Die Menschen antworten aus verschiedenen Gründen nicht.
    (Rudi, andere können nichts darüf 😉

    Ich habe auch schon mal nicht geantwortet, irgendwann war auch meine Geduld zu Ende und wollte mich auch nicht bedanken (die Freiheit nehm´ ich mir), weil die User mir Fragen oder Tipps gegeben haben, die ich alle vorab schon geantwortet habe. Ich fand nicht in Ordnung, dass sie mir schreiben, ohne mich vorher zu lesen oder das gleiche schreiben, was ein Anderer schon geschreiben hat (Papagaien)... Partei ergreifen oder sich bekämpfen...🥺
    Das Problem blieb ungelöst und x-mal beantwortet.
    Also, nicht persönlich nehmen, ich wollte mich eben nicht ständig wiederholen.

    Und dann diese ewige Fragerei, ob ich Laie bin oder Hobby... irgendwas. Ich gebe eben nur so viel von mir Preis, wie ich es selbst will... Wenn´s zu toll wird, stelle ich mich doff.
    Und wenn mir jemand eine Zeitung verkaufen will, dann sage ich: Danke, ich kann nicht lesen, ich kann nur schreiben 😛
    die Meisten machen sich auch keine Gedanken darüber, dass man lesen können muss um zu schreiben... *lach
    schönen Tag noch!
  • Hallo Yvonne,
    ich kann deine Gründe durchaus nachvollziehen, manchmal ist es aber nötig daß der Fragesteller ein paar mehr Angaben machen muß wenn er zielgerichtete Antworten haben möchte.
    Genau um diese geht es mir in der Hauptsache.
    Daß frühere Werte heute nichts mehr zählen, damit habe ich mich leider abfinden müssen.
    Gruß
    Rudi
  • Stimmt.
    Es ist ja alles nicht nur schwarz-weiß. Du machst das ganz gut ...

    Ich bin paar Jahre zurück gegangen und musste feststellen, dass es bei mir doch nicht so kras war. Es ging eben doch um die Identität und bin deshalb auf das nicht eingegangen. Na dann...
    lg

Diese Diskussion wurde geschlossen.