Umfrage für Bachelor-Thesis: Lesben mit Behinderung im Adoptionsverfahren

Optionen
Hallo miteinander,

Ich studiere im letzten Semester soziale Arbeit und schreibe meine Bachelor-Thesis zu dem Thema "Lesben mit Behinderung im Adoptionsverfahren" hierzu suche ich freiwillige Probanden, die lesbisch sind und eine Körperbehinderung oder sinnesbehinderung haben, die sich zu dem Thema "Adoption", aufgrund von persönlich gemachte Erfahrung oder einfach nur so äußern möchten.

Hierzu habe ich zwei Fragen, die es nach dem eigenen Ermessen zu beantworten gilt:
1. "Worin sehen Sie als Betroffene, die Erschwernis für Körperbehinderte oder sinnesbehinderte Lesben zu adaptieren?"

2. "Welche gesellschaftlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen müssen konkret installiert oder verbessert werden, damit sich die "Chancen" von lesbische Frauen mit Behinderung, ein Kind zu adoptieren, den potentiellen Chancen von "Norm adoptiv Bewerbern " weitestgehend angleichen?"


Ich würde mich wirklich sehr sehr freuen, wenn sich entsprechende Leute bei mir melden würden und ihr euch bereit erklärt an der Umfrage teilzunehmen - gerne auch per PN. Die Umfrage ist und bleibt selbstverständlich anonym und die Daten werden entsprechend vertraulich behandelt.


Vielen Dank.

xXSunnyXx

Beste Antwort

  • EnableMe
    EnableMe mod
    Antwort ✓
    Optionen

    Danke für den Post „Umfrage für Bachelor-Thesis: Lesben mit Behinderung im Adoptionsverfahren“. Wir hoffen, dass du Teilnehmende finden konntest und somit deine Forschung erfolgreich war. Da der Post mittlerweile verjährt ist, werden wir ihn schließen.

    Viele Grüße

    Dein Team von EnableMe powered by MyHandicap

    A collective EnableMe profile for former moderators' posts

    Ein kollektives EnableMe-Profil für die Beiträge ehemaliger Moderatoren

    Un profil collectif EnableMe pour les messages des anciens modérateurs

    Колективний профіль EnableMe для дописів колишніх модераторів

Diese Diskussion wurde geschlossen.