Kennt jemand eine rehaklink die behinderte Begleitpersonen mit aufnimmt und der Träger die Rv ist?

Optionen
Habe meine Medi.Reha jetzt von der Rv bestätigt bekommen und finde keine Klinik die sich während meiner Behandlungen um meinen behinderten Sohn(22)kümmert

Antworten

  • Hallo Patric94,

    magst Du vielleicht ein wenig mehr zu Dir und deinem Sohn schreiben, so dass wir einen besseren Überblick über die Situation bekommen können? Nur dann wird man Dir tatsächlich nützliche Tipps geben können.
  • Wir haben jetzt eigenständig eine Klinik gefunden, aber die hat keinen Vertrag mit der DRV,nur mit den KK ,Indikationen sind alle vorhanden,
    was soll ich nun machen?DRV weigert sich beharrlich mir zuzuhören und will jetzt die stationäre Reha in eine ambulante Reha umwandeln 😡
    ???? Was nun ,hat jemand einen Tipp für mich?
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Patric94,

    welche Klinik ist das denn? Das ist vielleicht auch für andere in der Community interessant.

    Hast Du schon in dieser Klinik nachgefragt, ob man dich von dort aus, z.B. über den sozialen Dienst, unterstützen kann?

    Ansonsten ist Unterstützung vor Ort vielleicht angezeigt, damit jmd. Deine Unterlagen einsehen und Dich ggf. bei rechtlichen Schritten unterstützen kann.
    In diesem Zusammenhang würde ich vorschlagen, dass Du dich an einen Sozialverband vor Ort (z.B. VdK oder SoVD) wendest. Dort berät und unterstützt man Mitglieder kostenlos.
    Die Mitgliedsbeiträge sind absolut erschwinglich.

    Wenn wir Dich noch irgendwie unterstützen können, wende Dich gern jederzeit auch wieder an mich oder meine Kollegen oder die Community. Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen 😀
  • MyHandicap User
    Optionen
    Dann werde ich euch mal die neuesten Infos geben.
    Also die Klinik ist in Bad Orb,die nehmen tatsächlich auch Eltern mit Behinderten Begleitpersonen auf, aber diese dürfen keine weglauftendenzen aufzeigen. Das ist bei meinem Sohn aber leider so.ich habe eine Klinik auf usedom gefunden die uns nehmen würde aber da ist eben nicht die Rv Träger sonder die Kk.die Kk ist aber wiederum nicht für mich zuständig. Ich habe jetzt alles einen Anwalt übergeben, weil keine Lösung gefunden wird.die Rv findet keine Klinik für mich.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Da drücken wir Dir natürlich ganz fest die Daumen, dass der Anwalt Erfolg hat!
Diese Diskussion wurde geschlossen.