Herabsetzungsbescheid von 50 GdB auf 30.Rheumatologe sieht mich alle 6 Monate

Optionen
Gehe 1x die Woche zur in eine Naturheilpraxis um Schlimmeres zu verhindern. Zahle noch etl Kosten selbst.
Der Rheumatologe sieht mich nur alle 6 Monate.


Ohne die Naturheilmedizin wäre ich nicht da, wo ich mich befinde.
Trotz alledem habe ich oft Schübe, daraufhin habe ich schon meine Arbeitszeit von 34 Std. auf 28 Std verkürzt!
Wie kann ich der 1. Anhörung widersprechen?

Antworten

  • Hallo Pasta,

    Zum Wiederspruch reicht ein einfaches Schreiben mit dem Inhalt " Hiermit wiederspreche ich Ihrem Bescheid vom xxxxx."
    Die Kasse wird sich dann bei Dir melden.
    Frage.Auf welcher Grundlage wurde der Satz gesenkt?
    Ich denke mal auf Grund der Aktenlage.Und da ist dann dein Problem.Die fordern die Papier von deinen Ärzten an.Und wenn die dich nur alle 6 Monate sehen......was sollen die dann dem Amt melden?
    Kurz...du jammerst zu wenig.Ich gehe auch nicht gerne zum Arzt.Okay.Bei mir ist die Lage klar.Fast.Braucht unbegrenzte Physiotherapie aufgrund meine Amputation.Hab auch zu wenig gejammert.Wollte man mir nicht geben.Wiederspruch eingelegt gegen die Beurteilung per Aktenlage.Hat geklappt.
    Du musst viel öfter zum Arzt.Viel mehr jammern und klagen.Dann bekommst du deinen Bescheid.
    Und für alle die jetzt sagen"Hey,das geht nicht,macht man nicht ect",die sollten sich mal fragen warum die Wartezimmer immer so voll sind.Bestimmt nicht wegen der neuen Zeitungen.
    Ach ja...lass die Information mit der Naturheilkunde weg.Das ist für die Böser Zauber.Wenn es Dir hilft Gesundheitlich ist gut.Brauchen die Ämter nicht zu wissen.

    Zum Abschluß noch eine Anmerkung.Das ist keine Aufforderung zum Betrug.Wer das so verstehen will ist selber schuld.

    Gruß
    Ralf
  • The user and all related content has been deleted.
  • Hallo Jenner,

    Stimmt.Hab ich falsch geschrieben.Nicht Kasse sondern Amt.
    Mit dem Wiederspruch meinte ich aber auch den einfachen Wiederspruch.Das Amt wird dann schon sagen wieso und weshalb.Die Daten kann man dann nachreichen.
    Aber,und hier gebe ich Dir recht.1.Anhörung?Hier benötigen wir sicherlich ein paar Infos zu.

    VG
    Ralf
  • The user and all related content has been deleted.
Diese Diskussion wurde geschlossen.