Müssen Behinderte die drei Monatliche Kündigungsfrist einhalten,wenn Sie ausziehen wollen?

Optionen
Meine Eltern wollen aus ihrer alten Wohnung ausziehen da mein Vater Schwerbeschädigt (100%) ist,nun die Frage meiner Mutter müssen die die drei Monate Kündigungsfrist einhalten oder können die von einem auf den anderen tag einfach ausziehen?

Antworten

  • Die Kündigungsfrist ist einzuhalten, dafür gibt es das Gesetz.
    Der Vermieter würde erheblich benachteiligt, er kann nichts für die Schwerbehinderung. Er muß ja planen können.

    Heidi
  • Okay ich danke Ihnen für die schnelle antwort
Diese Diskussion wurde geschlossen.