wie finde ich heraus, welche bezüge und leistungen mir zustehen, und wie mache ich diese geltend?

Optionen
Guten tag, ich bin von geburt an schwerbehindert, plexuslähmung und hemiparese links.
90% schwerbehindert, pflegestufe 1, und seit 2010 (nach 1 monat koma) eu frührentner.
Ich bekomme ca. 300 euro rente, grundsicherung und pflegegeld.

Da ich einfach keine wohnung für die vom amt berechneten 240 kaltmiete finden kann,
Da ich immer als standartfall berechnet und angesehen werde.

Egal wo oder wen ich anrufe, bzw. schreibe, wenn ich meine situation erkläre, ist das gegenüber immer schnell überfordert.

Ich bin für jeden rat dankbar!

Antworten

  • Hallo,

    nun, im Prinzip wirkt die Kombination aus EU-Rente, Grundsicherung und Pflegegeld erst einmal richtig.

    Dass leider die von den Ämtern für Wohnungen vorgesehenen Sätze nicht mit der Realität übereinstimmen ist ein Thema, das hier immer mal wieder vorkommt - das liegt aber nicht daran, dass du irgendwelche Leistungen nicht bekommst, die Dir zustehen, sondern daran wie unser Sozialsystem derzeit leider ausgestaltet ist.

    Was Du vielleicht prüfen kannst ist, ob Du
    - die richtige Pflegestufe hast
    - Mehrbedarf bei der Grundsicherung wegen Behinderungen geltend machen kannst
    - Mehrbedarf an Wohnraum geltend machten kannst (das müsste z. B. als Rollifahrer und mit einem aG im Ausweis gehen).

    Ansonsten müsstest Du vielleicht nochmals konkreter schreiben, um was für Leistungen es Dir noch geht -so allgemein ist die Frage schwer zu beantworten.

    Besten Gruß, ananim
Diese Diskussion wurde geschlossen.