Habe gelesen dass man ein Motorrad oder Motorradumbausatz bekommen kann. WO?

Optionen
Guten Tag, ich bin mit 57 in EM Rente gegangen. Probleme habe ich beim Laufen, 50 - 100 Meter dann werden die Schmerzen zu groß. 60 % Schwbh.Schon mehrmals in der Klinik gewesen, nichts gefunden. Am 22.07. noch mal Klinik dann mit khateder bis in den kopf. Wenn ich auf einem Motorrad sitze bzw. fahre habe ich keine Schmerzen mehr , mir geht es super. Wegen der kleinen Rente kann ich mir leider kein Motorrad kaufen. Wissen Sie ob ich es durch die Krankenkasse o.ä. bekommen kann?
Habe letztens einen Bericht gelesen wo alles bezahlt wurde.

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    ich habe gelesen daß man im lotto millionen gewinnen kann.
    was willst du denn noch alles? erst seegway, jetzt motorradumbausatz usw.
    es gibt genug gesunde menschen mit niedriger rente die sich nicht mal ein fahrrad kaufen können geschweige ein motorrad oder auto.
    geh auf die kk und lege deine wünsche auf den tisch, dann weisst du was du bekommen kannst.
    biene
  • MyHandicap User
    Optionen
    Liebe Lady, ich stelle Fragen.!!!
    Die mit dem Motorrad hat mir das Taem von Handycap geschrieben ich soll es unter Schnelle Frage stellen,
    Wenn dich dieses stört wende dich bitte an die Mitarbeiter von Handycap.
    Des Weiteren habe ich die Höhe meiner Rente nicht erwähnt.
    Auf einen Artikel hier bei Handycap bin ich auf das Motorrad aufmerksam geworden.
    Ich lese erst und dann schreibe bzw Frage ich. dieses würde ich auch als gesunder Mensch tun. Übrigens gab es für berufstätige die schlecht zu Fuß sind ein Segway.
    SGV VI, Teilnahme am Arbeitsleben.
    So wie du argumentierst hast du kein Handycap, mir kommt es wie -Hatz 4 gemeckere vor.
    Sorry, so lese ich aus deinen Zeilen.
    Wenns nicht si ist entschuldige.

  • MyHandicap User
    Optionen
    Volker1956 hat geschrieben:
    Liebe Lady, ich stelle Fragen.!!!
    auch ich stelle fragen,klar? bist du vielleicht der größte?

    Die mit dem Motorrad hat mir das Taem von Handycap geschrieben ich soll es unter Schnelle Frage stellen,
    Wenn dich dieses stört wende dich bitte an die Mitarbeiter von Handycap.
    das team von myhandicap hat dir das geschrieben,soso,tolle mär!

    Des Weiteren habe ich die Höhe meiner Rente nicht erwähnt.
    Auf einen Artikel hier bei Handycap bin ich auf das Motorrad aufmerksam geworden.
    Ich lese erst und dann schreibe bzw Frage ich. dieses würde ich auch als gesunder Mensch tun. Übrigens gab es für berufstätige die schlecht zu Fuß sind ein Segway.
    SGV VI, Teilnahme am Arbeitsleben.
    du beziehst eu-rente,nimmst somit nicht am arbeitsleben teil, was also soll der blöde vergleich?

    So wie du argumentierst hast du kein Handycap, mir kommt es wie -Hatz 4 gemeckere vor.
    Sorry, so lese ich aus deinen Zeilen.
    Wenns nicht si ist entschuldige.
    hättest du mein handicap, du würdest nur noch nach hilfe schreien! hatz 4 kenne ich nicht und mit hartz IV habe ich nichts zu tun.
    sagtest du nicht du liest erst und schreibst dann? entschuldigung abgelehnt. erst hirn ein schalten dann mundwerk.



  • Helmut60
    Optionen
    Hallo Volker,

    Es gibt Motorräder die aussehen wie ein Fernwehsessel auf Rädern, und es gibt Sessel dieaussehen wie ein Motorrad. Es gibt wohlmöglich auch Rollstühle die enspr. Bequem sind. Was es jedoch nicht gibt sind Motorräder von der Krankenkasse. Vielleicht bekoom man eines, für den Weg zur Arbeit vom Versorgungsamt….. An sonsten ist, wie schon geschrieben wurde, die Lottofee zuständig.

    😀. Helmut
  • MyHandicap User
    Optionen
    Volker1956 hat geschrieben:
    Auf einen Artikel hier bei Handycap bin ich auf das Motorrad aufmerksam geworden.


    Hallo Volker,
    bitte schick mal einen Link zu dem Artikel. Besten Dank.
    Viele Grüße
    Daniya
  • MyHandicap User
    Optionen
    Er hat mir geschrieben dass ich es hier reinsetzen soll.-
    Ich werde den Artikel bis morgen drin haben, jetzt ist Fußball Vorbereitung.

    Sehr geehrter Herr Hellmann,



    vielen Dank für Ihre Anfrage an MyHandicap.



    Um Ihr Anliegen bestmöglich zu klären, bitten wir Sie, Ihre Frage im MyHandicap-Forum zu veröffentlichen. Hier werden Ihnen dann unsere Fachexperten und auch andere User, die Erfahrungen mit der Problemstellung haben, antworten. Somit können Sie von Fachwissen- und Erfahrungswissen profitieren.



    Stellen Sie hier Ihre Frage sofort ins Forum: http://www.myhandicap.de/schnelle-frage.html



    Hierfür ist eine kostenfreie Registrierung notwendig. Sie werden, falls Sie noch keinen Account erstellt haben, nach der Frage automatisch zur Registrierung weitergeleitet.



    Für Fragen stehe ich jederzeit gern zur Verfügung.

    In der Hoffnung, Ihnen weitergeholfen zu haben, verbleibt
    mit freundlichen Grüßen

    Steffen Lindner
    _________________________________________________________________

    Steffen Lindner
    Projektleitung MyAdress & Botschafter-Organisation

    Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH
    Steinheilstr. 8
    85737 Ismaning
    Tel.: +49 89 / 767 76 97-0
    Fax: +49 89 / 767 769 7-11

    Homepage:www.myhandicap.de

    Stiftung MyHandicap gemeinnützige GmbH; Geschäftsführer / CEO: Dr. Albert Frieder und Robert Freumuth; Sitz der Gesellschaft Sitz der Gesellschaft / Registered Office: Ismaning; Registergericht / Commercial register: München; HRB 166 932; USt-IdNr.: DE 814849427



  • Helmut60
    Optionen
    Da fällt mir ein....

    einen Bericht... Sendung im Fernsehen... wo jemanden das Motorradfahren nach einem unverschuldeten schweren Unfall, durch einem Umbau des Motorrades wieder ermöglicht wurde, hab ich auch mal gesehen. In dem Fall geht es jedoch einfach gesagt um die Haftpflichtversicherung eines Unfallverursachers, und / oder eine private Unfallversicherung. Nicht um gesetzlich oder private Krankenversicherung.

    Einfach gesagt geht es bei des KK um das herbeiführen von Beschwerdefreiheit. Dazu bekommtst du m. M . von der KK eher einen E-Rolli mit "Motorradsitzposition"... als den Umbau eines Motorrades bezahlt. Nebenbei bemerkt... ein Metallbauer kann dir wohlmöglich einem Motorradsitz auf ein Fahrrad löten....womit dir schon ein wenig geholfen wäre. 😉

    😀 Helmut
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Volker,
    ich meinte den Link zum Artikel, den Du hier bei Myhandicap zu dem Thema gelesen hast.
    Die Nachricht von Steffen tut hier m.E. nichts zur Sache.
    Nun aber erst mal viel Spaß beim Fußballgucken 😉
    Viele Grüße
    Daniya
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hast du mal nen Scooter probegefahren?

    Den zahlt die Kasse, wenn du sonst mit nem E-Rollstuhl versorgt werden müsstest.




    ________________
  • MyHandicap User
    Optionen
    [technischer Platzhalter]
  • Hallo Volker1956,

    Du hast aus der Community schon einige gute Hinweise erhalten (vielen Dank dafür, Leute 😀 ).

    Bei weiteren Fragen wende Dich gern jederzeit wieder an mich oder meine Kollegen oder die Community. Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen 😀

    Wenn Dein Anliegen geklärt ist, sei bitte so lieb und setze die Bewertung oberhalb des Threads auf 100%. 😀
    So hilfst Du uns, eine bessere Übersicht zu behalten, wo noch Unterstützung benötigt wird.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Meinen Scoter hat die private Versicherung nicht mezahlt mit der Begründung er wäre nicht im Leistungskatalog, bezahlt werden nur Elektrorollstühle 🙁
Diese Diskussion wurde geschlossen.