Fahrten für Behinderte und Familien

Optionen
Hallo, ich bin ganz neu hier und habe eine wichtige Frage........leider ist unser Sohn vor kurzem in den Himmel gegangen, nun haben wir das große Auto mit einer Sonderausstattung für Behinderte und Überlegen nun ob wir den Wagen verkaufen sollen oder Fahrten für Behinderte anbieten sollen oder sowas in der Richtung, kann mir hier jemand sagen welche Vorraussetzungen für solche Fahrten vorliegen müssen ausser dem PB. Wäre lieb Vielen Dank

Antworten

  • Hallo Bluejah,

    zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast, auch wenn es sicher ein sehr trauriger Anlass ist. Mein Beileid.
    Eine Übersicht, wie das bei uns funktioniert, bietet dieses kurze Video (selbstverständlich auch mit Untertiteln): http://www.myhandicap.de/guided-tour.html

    Meine persönliche Empfehlung wäre es, den Wagen zu verkaufen. Abgesehen von den Auflagen (Gewerbeanmeldung, Personenbeförderungszulassung etc.) hängen sicher auch einige Erinnerungen an dem Fahrzeug. Wenn Du dich von dem Wagen trennst, kannst Du los lassen.

    Meine Antwort war hoffentlich ein klein wenig hilfreich für Dich.

    Bei weiteren Fragen wende Dich gern jederzeit wieder an mich oder meine Kollegen oder die Community. Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen 😀
  • Hallo Bluejah,

    mein herzliches Beileid.
    Was ist das für ein Auto? Würdest du es genauer beschreiben?
  • Hallo
    Das ist ein Fiat Ducato 120 Multijet ich versuche mal dir die Anzeige zu schicken die ich vorbereitet habe .Fiat Ducato 120 Multijet
    Bj.08 - 88 kw - 76000 km gelaufen - HU 12/2015 - Sommer und Winterreifen - 6 Gang - Hebatso Standheizung - Zentral Verriegelung - Color Verglasung - Elektrische Fensterheber - 2 x Heizung vorne und hinten - 5 Sitze Plus Fahrer Plus Rollstuhl - Beifahrer Sitz ist komplett nach hinten drehbar - Rollstuhlschienen im Boden- komplettes Befestigungsmaterial vorhanden - Ricon Elektrohydraulische Rampe mit Fernbedienung 300 kg - Anhängerkupplung - CD Radio. Der Wagen ist ohne Mängel im Dezember 2013 über den TÜV gegangen.

    Folgende Reperaturen sind nachweisbar gemacht worden :

    Zahnriemen Wechsel, Drosselklappe, Luftfilter, Rippenriemen, Ölwechsel


    Noch angemeldet - Preis 16500 € VB
  • Einen guten Morgen

    Hiermit möchte ich dir mein aufrichtiges Beileid aussprechen.
    Da ich sehr lange mit Behinderten Menschen gearbeitet habe,würde ich das Auto dem Behindertenverband deiner Stadt Oder Gemeinde vorstellen.
    Deweiteren kann mann auch in Behindertenwerkstätten nachfragen, denn diese Autos mit dieser Ausstattung sind nicht sehr häufig unterwegs
    Dort gibt es auch Adressen wer solch ein spezielles Fahrzeug benötigt

Diese Diskussion wurde geschlossen.