Treppenlift- welche Firma??

Optionen
Hallo, ich habe MS und wohne im ersten Stock. Früher oder später werde ich mir einen Treppenlift einbauen lassen. Da wir heuer unser Treppenhaus renovieren, möchte ich, dass mal einer kommt, sich das anschaut, mich berät und sagt, welche Vorarbeiten wir dazu schon machen könnten.
Es gibt ja mehrere Hersteller von solchen Liften und ich weiß nicht, an wen ich mich wenden soll.
Kann mir da jemand was empfehlen? Oder hat auch schon jemand schlechte Erfahrungen gemacht?

Ich danke für Eure Hilfe!!

Antworten

  • Hallo Sanne,
    schau mal hier:
    http://www.myhandicap.de/treppenlift-angebot.html

    Mein Onkel hat sich vor einigen Jahren auch ein Treppenlift einbauen lassen. Zuerst hat er sich einige Angebote eingeholt. Danach hat er geschaut, ob er Zuschüsse von einem Kostenträger erhält. Anschließend hat er die Angebote seiner Pflegekasse vorgelegt und dort alles weitere besprochen.

    LG Homer
  • Hallo Sanne,

    zunächst einmal noch herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast
    Eine Übersicht, wie das bei uns funktioniert, bietet dieses kurze Video (selbstverständlich auch mit Untertiteln): http://www.myhandicap.de/guided-tour.html

    Ich weiß nicht ob du schon unsere Informationsseiten zum Thema Treppenlifte gefunden und gelesen hast.
    Hier jedenfalls mal der direkte Link dazu: http://www.myhandicap.de/treppenlift.html

    Wir hoffen, du bekommst noch ein paar Antworten von unseren Usern mit deren Erfahrungen. Solltest du direkte Fragen an unsere Fachexperten haben, kannst du dieses natürlich jederzeit stellen.

    Schöne Grüße, Steffen
  • Hallo Sanne!

    Wohnst du zur Miete oder im Eigenheim? Was ist mit einem Umzug ins Erdgeschoß? Wenn du Hilfe benötigst, um Treppen zu bewältigen, solltest du auch daran denken, evtl. irgendwann Umbauten in der Wohnung zu benötigen wie z.B. ebenerdige Dusche statt Wanne etc.


    Gruß, Katrin
  • Hallo Katrin,

    ich wohne im Elternhaus. Wir haben letztes Jahr die Ebene nach meinen Wünschen behindertengerecht hergerichtet und eine Dusche habe ich auch drinnen. Ein Umzug kommt für mich erstmal nicht infrage, da es mir noch soweit gut geht und ich da günstiger wohnen kann als zur Miete. Solange ich auch noch Treppen steigen kann, wird kein Lift eingebaut. Aber aufgrund der Renovierung des Treppenhauses heuer möchte ich mal mit jemanden sprechen, der sich da auskennt und mir die besten Lösungen mal aufführen kann, damit wir wissen, was evtl mal auf uns zukommen kann.

    LG Susanne
  • Ich kann dir an dieser Stelle nur einen Link empfehlen unter welchem ich sehr viele gute Angebote erhalten habe, die sehr individuell ausgelegt waren und ALLE meine Bedürfnisse super erfüllt haben.

    Das wäre der Link: http://www.treppenlifteshop.com/
  • MyHandicap User
    Optionen
    Ich habe mittlerweile schon mehrere Anbieter von Treppenliften gesehen. Wir haben unseren von http://www.triumph-treppenlifte.de/. Die Seite wirkte von Anfang an seriös auf mich und die Beratung war wirklich toll.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Also, ich kann nur soviel dazu sagen... Meine Großeltern brauchten letztes Jahr im November plötzlich einen Treppenlift, um ihre, na ja, wie soll ich das beschreiben, geschwungene Treppe weiter bewältigen zu können. Wir haben natürlich alle zusammen lange hin und her überlegt und haben uns nach etlichen Angeboten und Nachdenken für die hier www.treppenlift-guenstig.net/ entschieden. Ich kann nur sagen, wir haben das echt nicht bereut 😉 Die Vermessung und auch der Einbau gingen problemlos über die Bühne und auch so, läuft prima bisher. Ein kleines Problemchen hatten wir bisher, da leuchtete ständig ein rotes Lämpchen, aber der Servicetechniker, der zu meiner großen Überraschung beinahe umgehend auf der Matte stand, hat das gleich wieder behoben. Also, ich kann die Firma nur empfehlen. 😀
Diese Diskussion wurde geschlossen.