Probleme mit Sanitätshaus - Reparatur Elektorollstuhl

Optionen
Hallo,
ich bin ziemlich fertig! Seit fast 4 Monaten kämpfe ich mit meinem Sanitätshaus um einen vernünftigen E-Rolli zu bekommen. Hatte eine Invacare Euro Storm, leider war eine Reparatur nicht mehr möglich, da er nicht mehr gebaut wird. Man hat mir einen Meyra E-Rolli als Ersatz vor die Tür gestellt, dieser weißt so gravierende Mängel auf, das ich ihn nicht benutzen kann, (Bedienteil ist lose und mit Tesa geklebt, der Sitz ist vorn gebrochen, Batterie hält gerade mal 2 km, bin schon "liegen geblieben", keine Gehstützenhalter, fährt nicht richtig geradeaus "keine Spurtreue", der Sitz ist viel zu eng, die Armstützen sind zu hoch und dazu noch unterschiedlich hoch usw.), leider kann ich anrufen, E Mails schreiben keine Reaktion. Am 21.12.2012 war der letzte Kontakt, weil sich die KK eingeschaltet hat (ich hatte sie informiert), seitdem NICHTS, keine Reaktion, was kann ich da noch machen???
Mit dem selbstbestimmten Leben ist es vorbei. Ich weiß nicht mehr weiter.
Das Sanitätshaus hat eine Versorgungspauschale von meiner KK bekommen, danach war mein Rolli plötzlich nicht mehr zu reparieren. Habt ihr ein paar Tipps?

Gruß Tilli

Antworten

  • Lieber Tilli,

    herzlich willkommen bei MyHandicap!

    Dass Du mit einem Rollstuhl mit derart gravierenden Mängeln "sitzengelassen" wirst, ist in meinen Augen schon eine Nichterfüllung des Versorgungsvertrages. Hinzu kommt ja, dass sie nicht auf Deine Mails reagieren. Hast Du das mit Deiner Krankenkasse besprochen? Sie wird als Kostenträger dann in der Regel darauf pochen, dass Du zufriedenstellend versorgt wirst.

    Als letzte Option käme ein Sanitätshauswechsel in Frage. Bevor Du das aber tust, empfehle ich, das mit Deiner Krankenkasse abzustimmen. Wenn Du noch Deinen Wohnort verrätst, kommen eventuell noch Sanitätshausempfehlungen aus der Community.

    Lieben Gruß,

    Tom
    MyHandicap
  • Hallo Tom,
    danke für deine schnelle Antwort.
    Ich habe heute noch einmal das Sanitätshaus angeschreiben mit der dringenden Bitte endlich die Mängel zu beheben (die Mängel noch einmal dazugeschreiben), dieses Schreiben habe ich auch an meine Kranklenkasse gesandt.
    Ich bin gespannt was nun passiert. Ach ja, ich wohne in Bad Münder am Deister, vielleicht kann mir jemand ein gutes, verlässliches Sanitätshaus nennen.

    Gruß Tilli
Diese Diskussion wurde geschlossen.