Bratwurstverkäufer im Rollstuhl gesucht!

Optionen
Hallo liebe User,

diese Nachricht ist für Arbeitssuchende.

In unserer Jobbörse haben wir für Berlin eine interessante Stellenausschreibung veröffentlicht:

Bratwurstverkäufer im Rollstuhl gesucht! (w/m) (Vollzeit-, Mini- / Studentenjob) (Berlin)

Antworten

  • Interessant mag sein, aber seriös?? seht doch mal hier:
    http://www.bild.de/regional/berlin/alex/am-alexanderplatz-12896298.bild.html
  • Suchen die jetzt wirklich Rollstuhlfahrer? Bisher habe ich oft gesehen dass sich einfach einer in einen Rollstuhl setzt um den Grill nicht tragen zu müssen.

    Ich habe es jetzt aber nicht mehr genau beobachtet, könnten jetzt mittlerweile echte Rollifahrer sein,,, aber warum nicht?

    Die Bauchladengeschäfte sind nicht so teuer mit Standgebühren usw.
    Da gab es mal in Berlin ein Fall: eine Rollstuhlfahrerin hatte sich mit so einen Bauchgrill selbständig gemacht und hatte mächtig ärger mit den Behörden, da ein Bauchladen an einem Rollstuhl montiert kein Bauchladen ist. Ich glaube durch diese Frau ist es heute erst möglich. Was aus ihr geworden, weis ich nicht, aber damals wurde sie von den Behörden nieder gemacht und musste aufgeben.