Mit Handbike in den Zug

Optionen
Möchte mein Handbike in den Zug mitnehmen.

Hat das schon wer gemacht?

Ist das möglich?

Wenn ja wie?

Wo bekomme ich Informationen dazu?

PS: Es geht um eine Fahrt innerhalb von Deutschland

Antworten

  • Hallo Otto,

    unter der Telefonnummer 01805 15 14 15 kannst du Infos zur Mitnahme von dem Handbike erhalten. Es ist die Stelle, die sich um die Mitnahme von Fahrrädern kümmert, als nehme ich an, wird man dir hier auch bezüglich deines Handbikes weiterhelfen können.

    Ich hoffe, das klappt mit der Mitnahme deines Handbikes!

    Liebe Grüße von
    Michaela
  • @Michaela,

    die Hotline zur Fahrradmitnahme ist in diesem Fall der falsche Ansprechpartner. Die Regeln für die Mitnahme eines Handbikes sind vollkommen anders als beim Fahrrad. Der richtige Ansprechpartner für Handbiker ist die Mobilitätszentrale der Deutschen Bahn.

    Telefon: 0180 5 512 512 oder 0180 5 99 66 33


    Hallo Otto,

    ich habe mein Handbike schon oft im Zug mitgenommen. Wenn Du ein Anklemmbike hast ist die Mitnahme überhaupt kein Problem und kostenlos. Sogar im ICE darfst Du so ein Handbike mit nehmen. Das Ein- und Aussteigen ist bei Niederflurzügen ganz leicht. Man muß nur mit etwas mehr Schwung hinein rollen. Platz ist im Zug genug. Sollte ein Zug mal ein wenig höher sein als der Bahnsteig, kann man das Bike abkoppeln und von einem Fahrgast oder einem Begleiter hinein bzw. hinaus tragen lassen.

    Solltes Du ein Liegehandbike im Zug transportieren wollen, ist eine Absprache mit der Mobilitätszentrale empfehlenswert. Wir Rollifahrer dürfen in Zügen der Deutschen Bahn unsere Handbikes kostenlos mit nehmen. Läßt der Zug einen Transport nicht zu, z.B. wenn man ICE fährt, transportiert die Deutsche Bahn das Handbike bei Vorlage einer gültigen Fahrkarte (kein Schwerbehindertenausweis) kostenlos ans Ziel.

    Gruß Karin


Diese Diskussion wurde geschlossen.