wer hat Erfahrung mit einer Knieorthese, die das Wegknicken beim Gehen verhindert?(Hemieplegie links

Optionen
Beim Gehen am Stock passiert es manchmal, dass meinem Vater das Knie wegknickt, was dann zum Stürzen führt.Gibt es da vielleicht eine eine Hilfe in Form einer Orthese o.ä., die die Gehfunktion unterstüzt? Mein vater hat nach einer Hirnblutung eine Hemiplegie links.

Antworten

  • Liebe audrey67,

    ich habe unseren Fachexperten um eine Beantwortung Deiner Frage gebeten. Wenn nicht schon heute eine Antwort kommt, dann müsstest Du Dich wahrscheinlich über das Wochenende gedulden. Bis dahin kann vielleicht der eine oder andere User Dir aus eigener Erfahrung berichten.

    Lieben Gruß,

    Tom
    MyHandicap
  • audrey67 hat geschrieben:
    Beim Gehen am Stock passiert es manchmal, dass meinem Vater das Knie wegknickt, was dann zum Stürzen führt.Gibt es da vielleicht eine eine Hilfe in Form einer Orthese o.ä., die die Gehfunktion unterstüzt? Mein vater hat nach einer Hirnblutung eine Hemiplegie links.


    Liebe audrey67,
    dein Posting war schon lange her,aber ich hoffe für dich, dass du / ihr eine gute Lösung gefunden habt.
    Die Antwort ( Lösung) hätte mich persönlich auch intressiert. Leider war nicht hie zu lesen.
    Ich glaube/befürchte aber, dass ein Wegknicken den betroffenen Knies bei einer Hemiplegie sehr oft der Fal ist.
    Ich vermute mal weil man dann zuwenig dauerhafte Kontrolle über ein recht
    heikles Gelenk hat.
    Ein akzeptable Lösung habe ich seit knapp 30 Jahre keine gefunden.
    Über diese Behinderungsart gibt es leider sehr wenige Infos. 🙁
    Lieben Gruss

    Bea
    nighty

Diese Diskussion wurde geschlossen.