Kölner Logik

Optionen
Eine Dresdener Tageszeitung meldete das man bei Ausgrabungen im Stadtgebiet in 10m Tiefe auf ein Telefonkabel gestossen sei und somit schon vor tausend Jahren Telefon hatte.
Daraufhin meldete die Frankfurter Allgemeine, das man in Frankfurt bei 50m Tiefe eine Telefonleitung gefunden hätte und somit hatte Frankfurt schon vor 2000 Jahren Telefon.
Der Kölner Stadtanzeiger meldete kurz darauf, das bei Grabungen auf Kölner Stadtgebiet bis in eine Tiefe von 200m kein Kabel zutage gebracht wurde, also hatten die Kölner schon vor 10000 Jahren Handys.

lg stolzer Kölner Cross 😳
«1

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    😃 gut das diese Frage jetzt auch geklärt worden ist 😃
    Sonst hätte es Die Welt nie erfahren 😃

    Frechdachs
    Herbi
  • MyHandicap User
    Optionen
    Wie so oft sind es die kleinen Dinge, die freude machen. 😉


  • MyHandicap User
    Optionen
    soso, dann hatten die kölner schon vor jahrtausenden handys.
    aber ein gescheites bier haben sie bis heute nicht kreieren können 😉 😛 😀
  • MyHandicap User
    Optionen
    Aha, und was ist für den kakkfrosch ein gescheites Bier?

    Düssel Alt gilt nicht.

    Kannst Veltins-Krombacher oder Warsteiner ankreuzen.

    Die Bayerischen Wässer gelten auch nicht als Bier😀

    lg Cross

  • MyHandicap User
    Optionen
    unter den genannten veltins 😉

    ansonsten auch gerne licher oder paderborner.
    hab aber auch nichts gegen export, lager oder stout *sabber*

    und was südlich des mains so gebraut wird, rühre ich nur als alkoholfrei an; da sind mir sonst zu viele fuselalkohole drin - guggstu hier, hab zahlen gefunden 😀

    http://www.braukultur-franken.de/kompendium/f/fuselalkohole/fuselalkohole.html
  • MyHandicap User
    Optionen
    @ kakkfrosch

    Hasseröder schmeckt auch gut, genauso wie Wernersgrüner oder lieber ein Plop vom Flens?

    Oder doch ein Kölsch?

    Jetzt warte ich auf ein geselligen Bierabend bei Dir...*fg*


    lg Cross
  • MyHandicap User
    Optionen
    eigentlich eher pils, obwohl kölsch ja nicht übel ist 😉
    da fehlt mir nur der herbe geschmack 😀
  • Kein Kommentar (...)

    Karin *schnief*
  • Vielleicht fehlt der herbe Geschmack ja, weil das Kölsch auch schon vor 10000 Jahren gelagert wurde...

    😃 djup
  • @ djup

    dat haben mer jern, gerade hier als Frischling anjemeldet zu sing und schon übers Kölsch herzufalle...nee nee

    mal Prost sach 😃 😳 😎 👿


    leev jrööß Kölschcross
  • Hallo crossover,

    ich hab ja schon ein paar Wochen mitgelesen und ahne, wer gewisse Kommentare wegstecken kann...

    UND der Frischling war eine Steilvorlage!
    Wenn ich als Neuling ein Frischling bin, dann bist du...schon länger dabei 😆

    Dir auch liebe Grüße
    djup (aus de Palz; mer hänn gude Woi!!!)
  • Ja was ist den da los,

    kaum bin ich mal nicht da,

    schon geht hier die Streitkultur wieder in die Höhe 😡

    Ausgerechnet du Cross mit deiner Dünnbierkultur.

    Die arme Karin ist sprachlos, was ja auch nicht so oft vorkommt,
    obwohl das Düsseldorfer Alt ja dem Urbier aller Biere unserem
    Bayrischen Dunkel am nähersten Kommt.

    Also, was für die Menschen gilt gilt auch für Bier,
    siehe unten meinen Wahlspruch.

    Mer sog i net

    Gruß Anton
  • Nachtrag für alle die des kleinen latinums nicht so mächtig sind


    Extra Bavariam non est cerevisia , et si est cerevisia, non est ita!

    Gruß Anton
  • Isch brauch keen Latinum, isch wes wo dat Kölsch her küt.
    Bäh! Da trink isch lever ne leckere Dröpke Alt. 😃 😃 😃


    http://www.los-kolibris.de/forum/imguploads/Koelsch.jpg
  • Bravo Karin,

    ich bin stolz auf dich. Na Cross, die Woche geht doch schon wieder besch...
    an.


    Gruß Anton


Diese Diskussion wurde geschlossen.