Kennt ihr gute, einfache, schnelle Gerichte?

Optionen
Hallo!
Kennt ihr leckere Gerichte, die man schnell und mit wenigen Zutaten zubereiten kann? Wenn ich so spät nach hause komm, hab ich nicht die Muse, noch lange in der Küche zu stehen?

Achja, ich esse alles außer Pilze und Oliven. Danke schon mal. Gruß, Fila
«1

Antworten

  • Hallo,
    ja dann wäre es aber schön zu erfahren ob das für Dich allein ist oder ob da noch mehr Esser sind.

    Und ob es eher die Hausmanskost sein darf oder ob du auf die schlanke Linie achten wolltest.

    Schau dich doch mal um ich glaub da war schon was mit Rezepten 🥺
    wenn ich mich nicht irre.
    Viel spaß dabei😀

    Herbi
  • Hallo filafox,

    wie wärs mit einer Gemüsepfanne? Einfach Gemüse nach Wahl kaufen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und etwas Öl in die Pfanne. Du kannst das ganze auch mit Fleisch machen, dann kommt das Fleisch in Streifen geschnitten, zuerst in die Pfanne. Das Fleisch nach belieben würzen. Was für Fleisch du nimmst, bleibt Dir überlassen, ich nehme am liebsten Geflügelfleisch, also Hähnchenbrust oder Pute. Geht einfach und schnell. Die Portion ist auch variabel, kannst du für Dich oder für mehrere Leute machen, je nach den Mengen was Du einkaufst.
  • Hallo filafox

    Früchtekuchen braucht meistens nicht ao langegibts im Laden bestimmt zu kaufen

    Gruss Mikko 😎
  • Tomaten-Käse-Nudeln

    Nudeln kochen, Ketchup rein, bisschen Zucker und Pfeffer rein, geschnittenen Käse dazu (soviel Käse wie man mag und soviel Geld wie man hat 😛 ), schmelzen lassen, Fertig!!

    Wenn's mal ganz ganz schnell gehen muss. Und schmeckt immer noch besser als glutamatverseuchte Tütennudeln
    😃
  • Guten Morgen filafox

    Was ich auch öfter mal mache ist Nudeln egal welcher art mit Rahmspinat und parmesankäse drüber , geht ruckizuck 😉 und schmeckt lecker .

    Lg Claudia
  • hallo @ all,

    was auch sehr lecker ist ist rührei mit frischen tomatenstücken darin. geht schnell und ist frei portionierbar.

    lg ralle
  • RP2000
    Optionen
    "Bunte Platte"

    Kartoffeln kochen, entweder als Pellkartoffeln (mit der Schale gekochte Kartoffeln) oder halt ganz "normale" Salzkartoffeln
    dazu dann ein Stückchen Butter, ein Stück Leberwurst (grobe oder feine, je nach Geschmack), eine Gewürzgurke dazu und noch Kräuterquark (da kann man auch fertigen aus dem Becher nehmen)---------------> fertig ist ein leckeres, schnelles Essen.

    Guten Appetit
  • Mmmmmh, so viele leckere Tipps! Da kann ich meine persönliche Repezteliste gleich auffrischen!

    Liebe Grüsse
  • Da sind ja gute Inspirationen dabei! Danke euch!!!

    @Herbi: Meistens koch ich für mich alleine.
  • ihr seits nun alle Schuld !!!!


    DEN "" ICH HABE NUN HUNGER """" !!! , lauter gute Ideen da läuft mir das Wasser im Munde zusammen 😃

    Also Guten Appetit !!!

    Grüsse
    Makkal


  • Vollwert Pfannkuchen:

    200 gr. Vollkornmehl

    3-4 Eier

    3 / 8 Liter Milch kann auch was mehr sein, dann ist der Teig flüssiger

    1 Prise Salz

    1 Prise Muskat

    Spinat


    Bon appetit

    lg Vollkorncross
  • Soljanka


    zum beispiel wenn mann noch Gulasch übrig hatt

    dann kann mann noch Paprika dazugeben diese in scheiben schneiden,

    ebenfalls sauere gurken, auch in scheiben schneiden

    hinzu kommen noch Zwiebeln

    und Leberkäse denn ebenfalls in dünne scheiben schneiden, und noch andere Wurstrester.

    Verfeinern tue ich das ganze noch mit etwas Paprikapaste, und obendrauf einen kleinen klecks Sahen


    Oder


    Was auch noch Lecker ist FLÄDLE eine Schwäbische spezialität, LECKER

    Pfannkuchen, welche noch übrig sind, diese längs in scheiben schneiden,

    dann Hüner oder Rinderbrühe erhitzen und dann die Pfankuchenstreifen in die Brfühe geben.


    Guten Appetit Fila Fox

    Lesley
  • Reispfanne mit Paprika und Fleisch
    Reis kochen. Paprika und Fleisch in kleine Stücke schneiden. Fleisch anbraten, dann Paprika dazu und mitanbraten. Reis dazu und dann ca. 1-1,5 Becher Sahne dazu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Hallo zusammen,
    also bei uns würden die Lauch Schinken Nuddeln gern gegessen. Man kocht Bandnudeln, schneidet ein Stück Lauch in dünne Ringe und Schinken, ein paar Wienner in scheiben oder auch Bauchspeck in Streifen, zusammen mut dem Lauch in eine Pfanne anbraten. Fertig gekochte Nudeln reingeben mit ein wenig Nudelwasser. Würzen(kräftig!)und weitebraten bis der Lauch und der Schinken an den Nuddeln klebt und das Waser verdunstet ist. Man kann(aber nicht muss) das Ganze nit ein wenig Sahne abrunden 😀
    LG
    Tabathea
  • Hallo!
    Ich mache mir öfters einen Bauerntopf. Hackfleisch, 1 Paprika. Ca.300g Kartoffeln und eine fertige
    Mischung Kostet alles zusammen ca. 5€ und reicht für 2 Tage und ist in 30 Min. fertig. Das schaffe ich sogar Unfallfrei. *grins*
    Oldman

Diese Diskussion wurde geschlossen.