Medikamentenpackung mit Braille-Schrift

Optionen
Heute - beim Kauf einer Medikamentenpackung - ist mir aufgefallen, dass diese mit Braille-Schrift daherkam. Bei den anderen Medipackungen fehlt allerdings diese. Weiss jemand, ob dieser Standard neu eingeführt ist.

Antworten

  • Medikamentenpackungen, die nach Oktober (??) 2005 auf den Markt kamen müssen diesen Code enthalten.
  • Ja bei und gibt es das schon länger allerdings bigt es wenige ausnahmen
    wo noch keine Blindenschrift drauf ist.
    Ich finde es ehrlich gesagt schön das es das gibt es wäre schön wenn auch andere Verpackungen sowas hätten.
    Wann sie es eingeführt haben da hab ich nicht drauf geachtet aber nützlich wie ich finde.
    Im Supermarkt könnte das auch gut ankommen finde ich für den Täglichen Einkauf.
    Wenn sie alles dreimal verpacken dann daran einmal sparen und dfür alle Lebendsmittel mit Blindenschrift versehen fände ich gut.😀

    Gruß
    Herbi
  • Hallo michelbenedetti,

    wie balu schon sagt, dieser Service ist nicht neu. Seit 2005 ist es vorgeschrieben Medikamentenverpackungen mit Braille-Schrift zu versehen. Aber meine Dauermedikamente tragen diese Schriftzüge schon sehr viel länger. Mindestens seit zehn Jahren, wenn nicht mehr. Schau doch mal die anderen Packungen an. Haben die sicher nicht diesen Blindenschriftzusatz? Alle apothekenpflichtigen Medikamente müssen damit ausgestattet sein.

    Gruß Karin
Diese Diskussion wurde geschlossen.