wie muss eine erhöhung des beförderungsgeldes ( taxigeld) im rahmen der eingliederungshilfe begründe

Optionen

Antworten

  • Hallo imax,

    zunächst einmal herzlich willkommen bei uns in der Community 😀

    Ohne jetzt weitere Hintergründe zu kennen, gehe ich mal davon aus, dass Du den monatlichen Sockelbetrag, der bei Euch gilt noch nicht ausgeschöpft hast.

    Wie immer, wenn man Leistungen der Teilabe beantragt, sollte man diese gut, und für Außenstehende nachvollziehbar, begründen. Du musst also erläutern, was sich seit der letzten Bewilligung verändert hat und aus welchem Grund Du nun mehr Beförderungsgeld benötigst.

    Ich weiß, diese Antwort ist sehr pauschal. Aber für eine genauere Aussage bräuchte ich mehr Infos von Dir.

    Gerne kannst Du diese noch nachreichen. Entweder hier im öffentlichen Forum, oder, wenn es Dir lieber ist, gerne auch per PM (Private Message). Dazu klickst Du einfach links oben über diesem Beitrag auf "PM" 😉

    Ich freue mich darauf, Dir weiter helfen zu dürfen!
  • surfer
    Optionen
    Hallo i max,

    Man muß sehr stichhaltig, behinderungsbedingt, begründen, warum man mehr braucht und der Höchstsatz darf noch nicht erreicht sein.

    Gruß

    Surfer
Diese Diskussion wurde geschlossen.