Was ist ein Rollator?

Optionen

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Wikipedia schreibt: Ein Rollator, auch Gehwagen genannt, ist die Bezeichnung für eine fahrbare Gehhilfe, die Anfang der 1980er Jahre in Schweden erfunden wurde und seit Anfang der 1990er Jahre auch in Deutschland verbreitet ist.

    Der Rollator dient gehbehinderten oder körperlich schwachen Personen als fortwährende Stütze beim Gehen und ist zum Teil mit weiterem Zubehör ausgestattet, wie Transportkörben oder -taschen, Regenschirm oder Klemme für einen Gehstock. Um die Sicherheit zu gewähren sollten Rollatoren mit feststellbaren Bremsen ausgestattet sein.

    Es gibt zwei Varianten des Rollators: den "Klassiker", der aus Metallrohren gefertigt wird und universell einsetzbar ist, sowie Rollatoren aus Holz, die vor allem für die Nutzung in Innenräumen gedacht sind.

    Alles über Gehilfen auf MyHandicap.ch: http://www.myhandicap.ch/ch-gehhilfen.html
    Wikipedia-Eintrag zu Rollator: http://de.wikipedia.org/wiki/Rollator
Diese Diskussion wurde geschlossen.