Trete der Community bei

Registrieren

Wie kann ich im 1.Arbeitsmarkt Fussfassen?

Hallo zusammen

Arbeite zurzeit im 2. Arbeismarkt möchte aber wieder raus in den 1. Arbeitsmarkt. Kann mir da jemand helfen und mir Tipp s geben?

Beste Antworten

  • mitschaffemitschaffe ch expert
    Antwort ✓

    Hallo Winterzauber. Es gibt verschiedene Anbieter, die dir helfen könnten. Wir von www.mitschaffe.ch zum Beispiel vermitteln seit 10 Jahren Jobs für Menschen mit Handicaps die im 2. Arbeitsmarkt sind und in den 1. Arbeitsmarkt wechseln möchten. Aus unserer Erfahrung kennen wir die wichtigsten Punkte, damit dieser Wechsel gut funktionieren kann. Gerne können sie sich bei uns melden und wir schauen gemeinsam, welche Möglichkeiten es für sie gäbe. Würde mich freuen, von ihnen zu hören.

  • PamelaPamela ch expert
    Antwort ✓

    Hallo @Winterzauber_23

    Die genannten Antworten kann ich auch nur unterstützen. Zudem würde ich dir noch die Stiftung Profil - Arbeit und Handicap empfehlen, diese helfen explizit bei der Integration in den 1. Arbeitsmarkt und es gibt auch Unterstützungsmöglichkeiten für Personen, bei denen die Finanzierung der Dienstleistung nicht über die IV läuft.

    Erfreulicherweise gibt es neu auch kantonal spezifische Angebote, z.b. im Kanton Aargau werden Menschen mit einer vollen IV-Rente unterstützt bei der Suche eines Arbeitsplatzes im 1. Arbeitsmarkt. Wenn du dich zu kantonalen Angeboten informieren möchtest, könntest du dich z.b. an die IV-Stelle oder die Pro Infirmis wenden.

    Ich wünsche dir viel Erfolg!

    Liebe Grüsse, Pamela

Antworten

  • Hallo @Winterzauber_23


    Schön das du dich mit deiner Frage an unsere Community wendest.

    Unsere Fachexperten werden dir gerne Inputs zu deiner Frage geben.

    Schau auch mal bei unserem Jobportal vorbei.

    Ich wünsche dir alles gute!


    Liebe Grüsse


    Pascal

    Pascal EnableMe

  • Hallo Winterzauber. Ich kenne Ihre gesundheitliche und persönliche Situation nicht und kann daher Ihr berufliches Wiedereingliederungspotenzial nicht einschätzen. Trotzdem sage ich: "GUTE IDEE!". Ich meine das mit dem ersten Arbeitsmarkt 👍️

    Wie @mitschaffe richtig beschrieben hat, gibt es verschiedene Dienstleister, die entsprechende Unterstützung anbieten. Nur machen die das natürlich nicht kostenlos. In den meisten Fällen werden diese Dienstleistungen durch die IV finanziert.

    Wenn Sie heute im zweiten Arbeitsmarkt tätig sind, gehe ich davon aus, dass Sie eine IV-Rente beziehen. Ich empfehle Ihnen, sich bei der IV-Stelle Ihres Wohnsitzkantons zu melden und nach Wiedereingliederungsmassnahmen zu fragen. Sollte die IV-Stelle Ihr Wiedereingliederungspotenzial so einschätzen, dass Sie den Sprung in den ersten Arbeitsmarkt realistischerweise schaffen können und damit Ihre IV-Rente reduziert oder sogar weggelassen werden könnte, so kann die IV-Stelle Ihre Wiedereingliederung finanzieren (Eingliederung aus Rente). Das heisst zum Beispiel die Kosten für Dienstleister wie @mitschaffe ganz oder teilweise übernehmen.

  • Hallo zusammen

    bin überwältigt von euren Nachrichten.

    gibts mitschaffen.ch auch in St. Gallen oder nur in Schaffhausen?


    Freundliche Grüsse

    Winterzauber

  • Hallo @Winterzauber_23

    In welcher Branche bist Du denn tätig? Und: Hast Du eine Ausbildung absolviert? Könnte es auch ein Nischenarbeitsplatz im ersten Arbeitsmarkt sein? Aus meiner Erfahrung ist dies ein sehr individueller Weg, der von vielen Faktoren abhängig ist. Ganz wichtig: Der Wille, und den scheinst Du zu haben🤩

    Ich wünsche Dir viel Erfolg!

    Liebe Grüsse Nicole

  • Hallo @Winterzauber_23 das Angebot von mitschaffe.ch gibt es in der ganzen Deutschweiz.

  • und übrigens; nicht wie ein Experte geschrieben hat; bei uns fallen keine Kosten an!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.