Trete der Community bei

Registrieren

Suchen und Ergebnisliste

Die Ergebnisse der Suchfunktion erscheinen offenbar unsortiert; man erhält keinesfalls die neuesten Einträge zuerst.


Dabei fehlt die Möglichkeit, die Suchergebnisse durch anklicken eines entsprechenden Links zu sortieren oder die Suche etwa mit Daten einzugrenzen. Indem gerade hier viele Themen früher besprochen wurden, ist es aber wichtig, eine leistungsfähige Suchfunktion zu haben, man kann so besser alte Posts finden.


Daher die Bitte, entweder die Ergebnisse erstmal automatisch nach "neuestes Datum Forumeintrag" und alternativ nach "neuester Kommentar zum Forumeintrag" zu sortieren. In zweiter Linie sollte die Suchergebnisliste erlauben, die Suchergebnisse weiter zu verändern, etwa duch anders Sortieren oder weiteres eingrenzen, inklusive Datumsbegrenzungen.


Danke!

«1

Antworten

  • Hallo swisswuff1,


    so eine Sortierung wäre einerseits toll..... andererseits hilft sie hier aber nicht wirklich weiter. Hier antwortet die Redaktion selbst auf Uraltbeiträge die ohne Antwort geblieben sind, und das so, als wenn die Frage gerade erst gestellt worden wäre. Das ein möglicher zeitlicher Bezug dann längst abgelaufen ist, stört die Redaktion dabei nicht. Daher erscheinen hier Uraltbeiträge unter den "aktuellen Diskussionen" und neuesten Antworten. Das man so eher User vergrault fällt der Redaktion hoffentlich ein, bevor vor lauter besonderer Aktualität der Antworten hier keiner mehr rein kuckt.


    :-) Helmut

  • jennerjenner de ✭✭✭✭

    @Helmut60 wenn du alles hier lesen würdest, wärest du auf dem neuesten stand und würdest keinen unsinn schreiben. 😎

  • Prian0815Prian0815 de ✭✭✭

    Verschwörungstheoretiker und Schwurbler sind nicht nur in der Corona-Diskusssion ein Phänomen

    Mit den besten Grüßen aus dem Frankenland.

    P. S. always look on the bright Side of Life! 😍

  • Inwiefern ist die hier sehr offenbar fehlende Sortierfunktion bei Suchergebnissen denn in Eurer Wahrnehmung Schwurblern oder Verschwoerungstheorien zuzuordnen? Oder schreibt Ihr einfach in wildfremden Threads irgendwas rein.

  • Prian0815Prian0815 de ✭✭✭

    @swisswuff1 es geht hier um diese Textpassage die ich für eine Verschwörungstheorie halte

    ''Hier antwortet die Redaktion selbst auf Uraltbeiträge die ohne Antwort geblieben sind, und das so, als wenn die Frage gerade erst gestellt worden wäre.''

    Mit den besten Grüßen aus dem Frankenland.

    P. S. always look on the bright Side of Life! 😍


  • Ich fürchte, das die Textpassage nix mit einer Verschwörungstheorie zu tun hat. Die Redaktion hat hier oft.... um den armen Usern endlich eine Antwort zu gegen, genau wie beschrieben, auf Uraltbeiträge geantwortet. Zum einen würde ich mir als so Betroffener User merkwürdig vorkommen.... mich fragen was denn bei der Redaktion im Kopf vorgeht.... denn wenn einer Redaktion schon auffällt, das Uraltfragen noch keine Antwort haben, und antworten will, sollte so eine so späte Antwort eher mit "Entschuldigung, das wir dir so lange nicht helfen konnten....anfangen.. und nicht so klingen, als wenn die FRage gerade erst gestellt worden wäre. Ich hab mir von solchen Diskussioen Hardcopys gemacht..... man kann die aber auch so noch gut finden.... sonst wäre die FRage nach der Aktualität der Suchergebinsse wohl nicht entstanden. Die Textpassage ist... bzw. war ein Tatsachenbericht... der hoffentlich der Vergangenheit angehört.


    :-) Helmut

  • Ich fürchte, das Wiederholungen von solchem Blödsinn nix an den Tatsachen ändert.


    :-) Helmut

  • Ca. 4 Monate später.


    Wieso kann denn inzwischen die Ergebnisliste einer Suche weiterhin nicht sortiert, z.B. nach Datum, werden?


    Gemessen daran, dass die Webbeauftragten allerlei anderes hier posten, aber hier nichts steht, ist dort vielleicht der Ansatzpunkt? Muss man diesen Fehler der Suchfunktion an einer anderen Stelle als hier melden? Oder interessiert dies nicht wirklich? Was ist es denn, wieso das nicht längst implementiert ist?


    Denn so arg schwer ist das sortieren eines Arrays in PHP nicht.



    Vielen Dank.

  • Boryana_EnableMeBoryana_EnableMe ch admin
    bearbeitet 12. Mai 2022

    Hi zusammen,

    @swisswuff1 danke für das Feedback. Hier ist tatsächlich der richtige Ort dafür.


    Das Problem bei der Sortierung in der Suche-Funktion ist etwas was für uns bekannt ist und überhaupt nicht vergessen wurde. Hier ist die transparente Erklärung, wieso es lange dauert diesbezüglich:

    Wir verwenden ein SaaS und unser Tool bietet derzeit weder die Möglichkeit, die Suche zu individualisieren, noch können wir direkt mit jener Ebene des Anwendungscodes interagieren.

    Wir evaluieren andere Optionen dazu, aber dies wird noch ein bisschen dauern. Ich verstehe es, dass diese Antwort das Problem für euch nicht löst. Ich hoffe, es gibt mindestens einen Einblick in dem wo wir gerade damit stecken geblieben sind.


    Danke für das Feedback und euer Verständnis,

    Boryana

  • GustavGustav de ✭✭✭✭

    @Boryana_EnableMe Hi Boryana,

    ich muss gestehen, dass ich leider nicht so ganz durchsteige, um was es GENAU geht.

    Kannst Du dieses Thema vielleicht leicht verständlich erklären? Vielleicht bin nur ich zu blöd, sorry. 🙄


    Liebe Grüße

    Gustav

  • Ok also Ihr braucht was für Vanilla was Euch die Sachen sortiert.

  • Hi @Gustav klar - es geht um die Suchfunktion - wie präzise kann man suchen und bzgw. die Ergebnisse der Suche filtern. (zB die Ergebnisse nach Datum sortieren).

    Da wir mit einem SaaS arbeiten (Software as a Service Anbieter) gibt es gewisse Limitationen bei der Umsetzung von zusätzlichen Wünschen, v.a. im Bezug auf der Sortierung der Suche. Wir können somit zurzeit begrenzt Personalisierung und technische Anpassungen bei der Suche unternehmen.


    @swisswuff1 etwa technischer: wir evaluieren zurzeit, ob wir von Index Suche auf Elastic Suche wechseln können, welche das Anliegen mit der Sortierung automatisch lösen wird (und viel mehr). Das Hindernis ist, dass wir bisher die Suche nicht individualisieren können.


    Etwas auf der gegenwärtigen Suche setzen, was die Suchergebnisse sortiert, können wir leider im JS nicht umsetzen, da wir nicht direkt mit der Ebene des Anwendungscodes interagieren können.

    Ich war heute wieder im Gespräch mit unserem SaaS Anbieter und sie versuchen eine weitere Variante bzgl. der Elastic Suche.

    In den nächsten 2 Wochen bin ich offline, aber danach melde ich mich hoffentlich mit weiteren Updates von deren Seite.


    Ich hoffe, dies klärt es ein wenig.

    LG, Boryana

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.