Doppelbett für Paare, wenn einer Pflegebedürftig ist.

Optionen
Hallo Zusammen,
mein Freund und ich, beide mit körperlicher Behinderung, sind jetzt seit 2 Jahren zusammen und haben uns nun ein Doppelbett speziell anfertigen lassen. Da mein Freund pflegebedürftig ist, ist ein Liftsystem und alles was sonst in einem Pflegebett verbraucht ist vorhanden. Nun zu meiner Frage: ist es möglich eine Kostenübernahme oder zumindest Bezuschussung seitens seiner Krankenkasse zu erhalten?

Antworten

  • Helmut60
    Optionen
    Es gibts sowohl höhenverstellbare "Pflegebetteinsätze" für normale DoppelBettgestelle, als auch fahrbare Lifter... und da noch unterschiede ob Steh... oder reiner Umsetzlefter...ganz nach Bedarf als Hilfsmittel von der Krankenkasse. Einfach mal bei einem guten Sanihaus oder einer Pflegeberatung fragen.

    😀 Helmut
  • Wao.... ich bin echt beeindruckt, ehrlich .

    Und was sagt eure Krankenkasse zu dieser Frage ?
  • Helmut60 hat geschrieben:
    Es gibts sowohl höhenverstellbare "Pflegebetteinsätze" für normale DoppelBettgestelle, als auch fahrbare Lifter... und da noch unterschiede ob Steh... oder reiner Umsetzlefter...ganz nach Bedarf als Hilfsmittel von der Krankenkasse. Einfach mal bei einem guten Sanihaus oder einer Pflegeberatung fragen.

    😀 Helmut


    Warum nicht, Sanihaus oder Beratg.. ist immer besser als direkt bei entsprechenden Krankenkasse einfach zu fragen
    ich kann mich auch irren
  • Helmut60 hat geschrieben:
    Es gibts sowohl höhenverstellbare "Pflegebetteinsätze" für normale DoppelBettgestelle, als auch fahrbare Lifter... und da noch unterschiede ob Steh... oder reiner Umsetzlefter...ganz nach Bedarf als Hilfsmittel von der Krankenkasse. Einfach mal bei einem guten Sanihaus oder einer Pflegeberatung fragen.

    😀 Helmut


    Warum nicht, Sanihaus oder Beratg.. ist immer besser als direkt bei entsprechenden Krankenkasse einfach zu fragen
    ich kann mich auch irren

    Und vielen Dank, das sagte man mir nicht, das die Hüftprothesen zum Darmkrebs gehören .

  • @Kenshin, wie kommst du auf darmkrebs?
  • Saika hat geschrieben:
    Hallo Zusammen,
    mein Freund und ich, beide mit körperlicher Behinderung, sind jetzt seit 2 Jahren zusammen und haben uns nun ein Doppelbett speziell anfertigen lassen. Da mein Freund pflegebedürftig ist, ist ein Liftsystem und alles was sonst in einem Pflegebett verbraucht ist vorhanden. Nun zu meiner Frage: ist es möglich eine Kostenübernahme oder zumindest Bezuschussung seitens seiner Krankenkasse zu erhalten?


    Hallo,
    also wenn man irgendwelche Zuschüsse oder Kostenübernahmen haben möchte, dann gilt immer, vor Anschaffung
    dies beantragen. Wenn es erstmal gekauft ist gibts im Nachhinein nichts mehr, so kenne ich das System.
  • The user and all related content has been deleted.
Diese Diskussion wurde geschlossen.