Was halten Sie von Heilungsversprechen wie „Alzheimer ist heilbar „ (Kursangebot)?

Antworten

  • Guten Tag
    Vielen Dank für Ihre Fragen.
    MyHandicap betreibt das grösste Portal für Menschen mit chronischen Krankheiten und Behinderungen in der Schweiz. Zudem unterstützt die Stiftung Betroffene, Angehörige und Institutionen mit unterschiedlichen Angeboten und Projekten wie bspw. Jobbörse, Lehrstellenportal, Peer-Projekten u.v.m.

    Auf diese Art von Fragen, können wir leider keine Stellung beziehen, da wir eine Bandbreite von Informationen anbieten und schliesslich jeder selbst für sich entscheiden kann was von Interesse ist.

    Pascal EnableMe

  • Auch Dummheit ist lernbar .
    Ich empfehle das Buch von
    Eckhard von Hirschhausen
    Wunder wirken Wunder
    Ich finde der Mann hat die gute Mischung welche esoterischen Angebote Schrott sind und welche durchaus hilfreich sein können gefunden.
  • Ich empfehle ein interessantes Buch "Die Alzheimer-Lüge: Die Wahrheit über eine vermeidbare Krankheit" von Michael Nehls. Dort finden genug Information über diese Krankheit.
  • muss man bücher lesen um zu wissen daß alzheimer nicht heilbar ist? 😺
  • Lieber kobus
    Ja Alzheimer lässt sich(noch) nicht heilen
    Aber jeder Verlauf einer Krankheit/Störungen ist positiv oder negativ veränderbar, durch Einnahme von Medikamenten und Gedanken.
  • colores, darum geht es nicht sondern um angebliche heilungsversprechen.
  • Echte Heiler
    (die es auch gibt)
    Unterscheiden sich von Scharlatanen in verschiedenen Punkten
    Sie sind nicht im Besitz der heilenden Kraft sondern sie vermitteln oder transformieren sie . Sie sind ruhig und bescheiden und nicht geldgierig. Sie versprechen oder garantieren keinen Erfolg ( der Klient trägt auch etwas zur Heilung bei)
    Meine Vermutung 90% der Heiler sind Scharlatane .
  • @colores, was sind denn "echte heiler"? 😺
  • Rein theoretisch haben alle Menschen die Fähigkeit zu heilen (gutes zu tun)
    Mit Worten oder Taten
    Eine Umarmung (zur Zeit leider nicht möglich) kann Trost und hilfreich sein.
    Der Gründer der Pfadfinderbewegung Scouts
    sagte lebe jeden Tag do das du die Welt menschlicher gemacht hast.
    Und wie geschrieben wirkliche Heiler machen daraus kein Tamtam und kein Geschäft
    Als ehemaliger Sportler mit Kenntnis in Massage kann ich wenn ich einem Menschen mit verkrampfter Schultermuskulatur (90% haben das) wenn er es mir erlaubt, mit wenigen Handgriffen für kurze Zeit Erleichterung verschaffen.
    Ich mach das ab un zu.
    Oder es gibt die Bewegung Trash Heros
    seit einiger Zeit laufe ich ab und zu mit einer Greifzange herum und picke Abfall auf um ihn zu entsorgen, das macht den Weg zur Bahhaktestelle etwa 5 Minuten länger.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.