Geistliche Einrichtungen?

Hat Myhandicap in der BRD Kontakt/e zu geistlichen Einrichtungen, welche Myhandicap mir zur Kontaktaufnahme empfehlen kann?

Antworten

  • hallo, auskunft könnte die redaktion geben
  • Du musst defiinieren ob geistlich im Sinne von spirituell religiös
    Oder intellektuell gemeint ist.
  • Mit geistlicher Einrichtung meine ich zum Beispiel Diakonie, Caritas etc.
  • hallo 😳 warum sollte myh dir von kontakten zu diesen u.ä. einrichtungen abraten?
  • Myhandicap soll mir nicht von geistlichen Einrichtungen abraten sondern mir mitteilen, zu welchen geistlichen Einrichtungen (mit Anschriften und Ansprechpartnern) Myhandicap einen guten Kontakt pflegt.
  • Hallo Apfelkuchen,

    was meist du denn mit "geistlichen Einrichtungen"..... jede Kirche in jedem Dorf ist so eine Einrichtung. Je nach dem was du meist, sind auch Wohnstätten und Werkstätten für Behinderte die von der Caritas, oder einem kirchlichen Orden getragen werden "geistliche Einrichtungen.... was meinst du ?

    😀 Helmut
  • ich hatte doch schon dazu geschrieben ob und welche kontakte myh hat!
    k.obus hat geschrieben:
    auskunft könnte die redaktion geben

    wenn du dort nicht nachfragst - ich weiß es leider nicht 😢
  • Mit geistlicher Einrichtung meine ich Pfarrer, Caritas, Diakonie etc., welche für mich einen formlosen (Unterstützungs)Antrag bei der Stiftung Fliege stellt. Der Pfarrer, die Caritas und die Diakonie hier in Kempten (Allgäu) stellt diesen formlosen Antrag nicht.
    Bei der Myhandicap-Redaktion habe ich schon per E-Mail nach einer kooperierenden geistlichen Einrichtung angefragt.
  • Für Anträge an "Geistliche Stiftungen" wie z. B. die Fliegestiftung sollte man sich einen Pfarrer im Wohnort wenden. Es macht einen nicht unbedingt guten Eindruck, wenn man für sowas einen aussucht, der einen aufgrund der Entfernung nicht persönlich kennen kann.

    😀 Helmut
  • Hallo Helmut, das habe ich ja gemacht. Ich habe mich an unseren Stadtpfarrer (Kempten-Allgäu, ca. 70.000 Einwohner) gewendet. Dieser hat mir eine schriftliche "Empfehlung" ausgestellt. Aber diesen formlosen Antrag stellt er nicht, Und die Caritas-Kempten und die Diakonie-Kempten tun das auch nicht.
  • Einerseits......WEnn der Pfarrer, die Caritas, und die Diakonie den Antrag nicht stellen wollen, kommt die FRage auf, worum es, bei welchen Lebensverhältnissen denn geht ... was für eine Anschaffung... ?

    Andererseits..... ist das mit der Bayrischen Kirchen, und er Fliegestiftung so eine Sache. Ich tät die Herschaften fragen, bei was für einer Stiftung sie den Antrag denn unterstützen würden.

    😀 Helmut
  • Aus medizinischen, gesundheitlichen Gründen benötige ich dringend 1 höhenverstellbaren Schreibtisch u. 1 orthopädischen Bürostuhl (Gesamtkosten EURO 3.414,53) und 1 orthopädischen Fahrersitz (Gesamtkosten EURO 3.824,65).
    Die "Herrschaften" bewegen sich leider fast garnicht.
  • Hallo Apfelkuchen,

    das die sich kaum bewegen liegt wohlmöglich ander "Art deiner Wünsche". Ein behindertengerechter Schreibtisch mit gutem Bürostuhl, und einen ebensolchen Fahrersitz..... fällt eher unter "gewerblichem Bedarf",.... bzw. Leistung der Krankenkasse, oder auch Arbeitsagentur... sorry, komm gerade nicht auf den Namen... als unter stiftungsorientierter reiner Notfallhilfe. Da sollte die Begründung schon sehr tiefgehend sein, damit sowas "ernst genommen wird". Ich hatte im Bekanntenkreis ähnliche Erlebnisse, nachdem die gehört hatten das wir Hilfe von einer.. bzw. 2 Stiftungen bekommen haben.

    😀 Helmut
  • Apfelkuchen hat geschrieben:
    Aus medizinischen, gesundheitlichen Gründen benötige ich dringend 1 höhenverstellbaren Schreibtisch u. 1 orthopädischen Bürostuhl (Gesamtkosten EURO 3.414,53) und 1 orthopädischen Fahrersitz (Gesamtkosten EURO 3.824,65).
    ........

    sorry, aber das hättest du auch bei deiner eingangsfrage mit erwähnen können. dann hätte das forum gewusst um was es eigentlich geht. 😺
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.