Endo exo Prothesen Versorgung in der Schweiz

Hey zusammen

Mein Name ist Yannick Rebsamen
Ich bin seit einem Zug Unfall beidseitig Oberschenkel Amputiert und habe durch die gewöhnliche Schaft Versorgung sehr Schmerzen
Ich bin per Zufall auf die Endo Exo möglichkeit gestossen und wollte Fragen wie das hier in der Schweiz ist...

Kann man solch eine Operation hier in der Schweiz durch führen ?
Wird das ganze von der Krankenkasse Bezahlt ?

Ich Danke Ihnen schon jetzt für euere Hilfe

lg

Antworten


  • Guten Tag Yannick

    Schön dass du unser Forum/Community gefunden hast und herzlich Willkommen.

    Habe in unserem Forum einen Thread von 2011 gefunden betr. Informationen/Erfahrungsbericht von Dr. Horst Aschoff (siehe PDF anbei), in der die Erfahrungen bei der Versorgung mit einer Endo-Exo-Prothese zusammengefasst werden. Insbesondere, was die Komplikationen bzw. Infektionen angeht, wären die Seiten 5 und 6 interessant.
    Evtl. hilft dir auch folgender Artikel weiter https://www.bmab.de/die-endo-exo-prothese/

    In Bezug auf die Schweiz, habe ich leider nichts gefunden und solltest du bereits in der Schweiz wohnen, dann kläre bzw. bespreche dies mit deinem Hausarzt/Vertrauensarzt, welcher dir dann auch weitere Schritte/Massnahmen aufzeigen kann.

    Du findest bei MyHandicap auch noch folgenden Artikel betr. Endo-Exo-Prothese
    https://www.myhandicap.ch/gesundheit/koerperliche-behinderung/amputation-prothese/endo-exo-prothese/

    Hoffe dir hiermit weitergeholfen zu haben und wünsche einen guete Wuchestart.

    Beste Grüsse
    Claudia


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.