Kann die Krankenkasse den Versorger für meinen neuen E-Rolli mir vorschreiben ?

Optionen
Hallo,

kann die Krankenkasse mir den Versorger (Sanitätshaus) für einen neuen E-Rolli vorschreiben. Mein alter E-Rolli ist ein wirtschaftlicher Totalschaden, er wurde vor Jahren bei einer anderen Krankenkasse bewilligt. Ich war mit dem Versorger (Sanitätshaus) sehr zufrieden. Leider sagt mir nun ein Sachbearbeiter, das die neue Kasse keinen Vertrag mit dem Sanitätshaus hat und ich mir über ein anderes Sanitätshaus einen E-Rolli ansehen soll. Ich weiß allerdings, das die erwähnten Sanitätshäuser bei weitem nicht die Qualität haben wie das bisherige. Desweiteren kenne ich den Techniker nun schon sehr lange und er weiß genau was ich brauche.
Was kann ich tun ?

Antworten

  • Einige Krankenkassen haben Verträge mit Versorgern!
    Dagegen ist in der Regel nichts zu machen.
    Wo her weisst du daß der Versorger schlechter ist als dein alter?
    Vom hören sagen? Dann vergiss es, Menschen empfinden sehr unterschiedlich und jeder Fall ist anders.
    Auch so etwas sollte man beim Wechsel der KK bedenken.
    Rudi
  • Nun ich habe 2 Versorger angeboten bekommen. Mit einem hatte ich in der Vergangenheit wiederholt schlechte Erfahrungen gemacht-> Schlechte Erreichbarkeit, Keinerlei Sachkenntnis, miserabler Kundendienst, Unfreundlichkeit,... Von 2. Versorger habe ich nur schlechtes Feedback in unserer Selbsthilfegruppe bekommen. Immerhin von mehreren Betroffenen....

    LG