Auf der suche nach Wohngemeinschaft nach Schlaganfall

Hallo Forum!

Meine Mutter (57) hatte letztes Jahr einen Schlaganfall erlitten und ist seitdem einseitig gelähmt. (Arm und Bein links). Sie ist auf der Suche nach einem neuen Ort zu Leben, mit anderen Menschen zusammen. Geistig ist sie voll da. Sie lebt momentan in einer Pflegeeinrichtung, und muss da sobald es geht raus. Das ist eher ein vegetieren statt ein leben.

Es ist nur sehr schwer etwas derartiges zu finden. Stichwort inklusive Wohngemeinschaft. Meist ist dies nur für geistig Behinderte Menschen reserviert, und "nur" körperlich Behinderte haben das Nachsehen.

Falls jemand eine Anlaufstelle oder Ansprechpartner kennt, würden wir uns sehr freuen eine Rückmeldung zu bekommen. Vielen Dank im Voraus!

Manador

Antworten

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.