Ist ein behindertengerechter Umbau eines Zweitfahrzeugs durchsetzbar ?

Optionen
Eine private Versicherung ist zu in meinem Falle per Feststellungsurteil verpflichtet, die Folgen meines Unfalls zu 100 Prozent auszugleichen.Ist ein behindertengerechter Umbau eines Zweitfahrzeugs durchsetzbar ? Der durch eine Querschnittlähmung resultierende Umbau des auf mich zugelassenen Fahrzeugs beträgt 5700 €. Vielen Dank für Ihre Hilfe !

Antworten

  • einbein
    Optionen
    Ich gehe davon aus, es handelt sich um die gegnerische Haftpflichtversicherung.

    Ich würde meinen: ja. Denn ohne dem Umbau kannst du das Auto nicht nutzen und es ist somit ein Schadenersatz, den du nicht bräuchtest, wärst du unverletzt geblieben.
    Für eine genaue Auskunft, musst du einen Juristen fragen.
Diese Diskussion wurde geschlossen.