seit 1998 Erwebsunfähigrentner, bin 1956 geboren, 80 % Schwerbehindert seit 1978

Optionen
Wann kann ich, also mit wieviel Lebensjahren, die sogenannte Alterruhegeldrente beantragen

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo chappy0_3
    Auch ich bin Erwebsunfähigrenterin und das schon seid 30 Jahren,bin 1957 geboren,ich glaube das man die Altersrente bekommt wenn man das normale Rentenalter erreicht hat,mit 67 das geht dann Automatisch.Aber du kannst ja auch deine
    Rentenstelle fragen,die können dir das bestimmt noch etwas genauer sagen. Gruß Alisa 26 PS:Ich hoffe das hilft dir ein wenig

  • MyHandicap User
    Optionen
    Du hast mehrere Möglichkeiten.
    1. Möglichkeit: Wenn du zur Antragsstellung schwerbehindert bist, kannst du nach dem SGB IX in die "Rente für Schwerbehinderte" gehen.
    Bei dir wäre es mit 63 Jahren + 10 Monate (ungekürzte Rente),
    frühestens mit 60 Jahren + 10 Monate (gekürzte Rente), jeden Monat den du früher als 63 + 10 Monate gehst gibt es einen Abzug von 0,3% / Monat (bei 60 Jahren * 10 Monaten wäre es ein Abzug von 10,3%). Abzüge bleiben bis zum Nimmerleinstag bestehen.
    2. Möglichkeit: Reguläre Altersrente "Regelaltersrente", 65 Jahre + 10 Monate.

    Weitere Sonderregelungen nicht berücksichtigt

    Gruss
    rollispeedy