Mobilität

Optionen
Wir gingen früher immer in die Berge wandern. Seit meiner Behinderung wollte ich auf die Bergwanderungen nich verzichten suchte und suchte im Internet bis ich fündig wurde.
Fand das Veloped ein idealer Rollator für Bergwege. Diskutierte mit dem Konstrukteur dieses Gerätes.
Mit den grossen Räder geht Es über Stock und Sein. einzige Einschränkung die schmalen Wanderwege sind nicht mehr möglich,aber das ist das kleinste Übel. Hauptsache Bergwanderin nach ca.500 Meter absitzen und ausruhen, nächste Etatpeso kann ich den ganzen Tag in den Bergen sein.
Ich möchte dass viele andere Behinderte das Veloped an stelle eines normale Rollatom anschauen und wieder einwenig Freiheit zurück bekommen.
Unter [www.trionic.de Kann das Veloped besichtigt werden.
Für den Winter habe Ich Skier montiert um Schneeschuhwanderungen zu machen.
Nähere Angaben bei Bedarf

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Der Schweizer Alpen Club = SAC organisiert seit ein paar Jahren Anlässe bei denen Behinderte auf einer Art Schubkarre in eine Hütte geschoben werden, und natürlich auch zurück