Hallo! Ich würde gerne wissen, ob ich wirklich ein Konzept für das Arbeitgebermodell einreichen muss

Optionen

Antworten

  • Slowrider
    Optionen
    Hallo Tantalus

    Gegenfrage.Was möchtest du Wissen?

    Gruß
    Ralf

    (Antwort ist keine Rechts oder Medizinische Beratung.Für die Richtigkeit der Antwort wird keine Haftung übernommen.Einige Antworten werden mithilfe einer KI geschrieben.(Artikel wird gekennzeichnet)

  • Hi,

    mir wurde vom Sozialträger aufgetragen ein Konzept für mein Persönliches Budget zu erstellen.
    Ich habe keine Erfahrung damit und weiß deshalb nicht, was da alles rein muss bzw. was genau gefragt ist.

    Grüße
    Tantalus
  • Hallo Tantalus,

    zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast 😀

    Ich nutze selbst seit vielen Jahren das Persönliche Budget (PB), um meine rund-um-die-Uhr-Assistenz zu gewährleisten.
    Gab es denn schon eine Bedarfsermittlung? Also hast du gemeinsam mit dem Kostenträger eruiert, welchen Assistenzbedarf du hast?
    Wenn nicht, kannst du natürlich zunächst einmal die Stunden ansetzen, die du selbst für notwendig hältst.

    Ist denn auch schon sicher, dass es das Arbeitgebermodell werden sollen? Alternativ könntest du die Assistenz natürlich auch an einen entsprechenden Dienstleister auslagern.

    Wenn der Stundenbedarf klar ist, musst du natürlich darlegen, was das ganze am Ende kosten wird, damit die Kostenträger darüber entscheiden können. Hierfür bietet die die Musterkalkulation von ForSeA an. Zu finden auf deren Homepage: http://www.forsea.de

    Bei weiteren Fragen wende dich gern auch direkt an mich.

    Ansonsten viel Erfolg! 😀
  • Hallo Justin!
    Vielen Dank für Deine Antwort und Entschuldigung, dass ich mich jetzt erst melde.
    Nachdem ich das Gefühl habe, dass auf Zeit gespielt wird, habe ich mich jetzt an einen Anwalt gewendet.
    Was mich ärgert ist, dass es das Arbeitgebermodell gibt und einem doch ein Stein nach dem anderen zwischen die Beine geworfen wird.
    LG Tantalus
  • Hallo Tantalus,

    Wir sind ja inzwischen per PN im Austausch.
Diese Diskussion wurde geschlossen.