Teilnehmer Zergeld von Fr. 8.-- pro Tag

Optionen
Mein Klient ist seit Nov. auf dem Sozialamt und bekommt lediglich Fr.8 .-- Tagessatz. Die IV organisierte eine Integrationsmassnahme. Da arbeitet er 5 Std. pro tag. Entschädigung für Essen und Fahrt Fr.15.00 . Nun will das Sozialamt die Differenz Ende des Monates dem Teilnehmer streichen. Sprich 15.-- - 8.--. Ist das zulässig?

Antworten

  • Guten Morgen Jolinajeff

    Danke für das Platzieren der wichtigen Frage in unserem Forum.
    Diese Antwort muss Dir das Solzialamt liefern. Reiche doch bei dem betroffenen Solzialamt eine kurze Anfrage ein.

    Beste Grüsse aus der Redaktion

    Sjoerd van Rooijen
Diese Diskussion wurde geschlossen.