Autoführerschein

Optionen
Hallo zusammen ????

Ich hab mal eine Frage...

Ich bin 20 Jahre alt mache eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im 2. Ausbildungsjahr in einem Berufsbildungswerk. Meine Frage wäre jetzt ob jemand wüsste ob die Arbeitsagentur die kosten für einen Autoführerschein übernehmen würde (100%) Behinderung. Und wenn ja dann nur Wärend der Ausbildungszeit?
Danke im voraus.

Antworten

  • Hallo Sonnenblume,
    warum sollte dir die Arge den Führerschein bezahlen?
    MdB 100% sagt nichts aus über deine Mobilität, welche Merkbuchstaben hast du denn?
    Zu dem Thema findest du über die Suche auch eine Menge Infos.
    15 mal die selbe Frage stellen, meinst du nicht das ist etwas viel?
    Bitte lösch die anderen 14 Threads, Geduld ist manchmal schon angebracht.

    Heidi
  • Schon klar aber ich kann auch nichts für ein Uplodfehler
  • Nein, kannst du sicher nicht, aber mal schauen ob das Thema vielleicht doch erstellt wurde schon!
    15mal hat noch niemand geschafft, meist nur 4-5 mal.

    Heidi 😃
  • The user and all related content has been deleted.
  • Nehmen ist doch leichter als geben. 😃

    Heidi
    die nicht nur fordert
Diese Diskussion wurde geschlossen.