Finanzierung Medikament Ritalin

Optionen
Wieso wird, trotz ausgeprägtem ADHS im Erwachsenenalter, nicht bezahlt? Ich kriege IV plus EL weil es zum leben nicht reicht. Nur für Ritalin benötige ich monatlich Fr. 320.00. Mein Unterhalt beträgt 1400.-- für alles?!

Antworten

  • Hallo Naturgewalt
    weil Ritalin (Wirkstoff: Methylphenidat) nur für das Kindes- und Jugendalter bis 18 Jahre zugelassen ist, bezahlen einige Krankenkassen (z.B. CSS, Mutuel etc.) sie grundsätzlich nicht. Auch nicht wenn man es von Kindheit an, eingenommen hat. Jegliche Argumente ärztlicherseits sind wirkungslos. Aber das Methylphenidat in Concerta (Wirkdauer etwa 12 Std.) wird für Erwachsene übernommen, ebenso Focalin (ca. 6 Std. also täglich 2x einnehmen (Wirkstoff: De...methylphenidat) wird ebenfalls übernommen. Teilweise muss der Arzt einen Bericht schreiben oder Fragen der Kasse beantworten. Aber an sich kein Problem für die Kostenübernahme..
    Leider kann es vorkommen, dass die Art Freisetzung die Wirksamkeit des Methylphenidats bei einzelnen beeinflusst, also nicht optimal ist - zählt für die Kassen, die es nicht bezahlen überhaupt nicht. Das Concerta und Focalin teurer sind, ist ebenfalls kein Argument für die Kasse. Aber die meisten ADHS-Betroffenen kommen mit Concerta und Focalin (von letzterem benötigt man nur die Hälfte) eigentlich recht gut hin - die Dosishöhe muss natürlich individuell eingestellt werden.
    Viel Erfolg beim anderen Präparat wünscht Tündi
  • MyHandicap User
    Optionen
    Guten Tag

    Der Leistungskatalog der Invalidenversicherung kann nur medizinische Massnahmen bei Geburtsgebrechen bis zum 20ten Altersjahr übernehmen. Alle übrigen Behandlungskosten im Spital und ambulant sind im Rahmen der Krankenversicherung (KVG) versichert.

    Ich grüsse Sie freundlich.

  • tündi
    Optionen
    Ja, kann man pauschal so sagen, nur wenn Medikamente nicht die Bedingungen der Spezialitätenliste, wie eben Ritalin nur bis 18 Jahren nicht erfüllen, kann die Krankenkasse sich stur stellen - tun jedoch nicht alle, zumindest weiss ich das vom Ritalin.
Diese Diskussion wurde geschlossen.