Warum will die Krankenkasse den Rollstuhl für meine Mutter, die im Heim wohnt, nicht zahlen?

Optionen
Meine Mutter ist dement und hat durch einen neuen Demenzschub auch die Fähigkeit zum Laufen verloren. Nun hat das Heim einen Rollstuhl für sie beantragt,für den die Kostenübernahme durch die Krankenkasse jedoch angelehnt wurde.

Antworten

  • The user and all related content has been deleted.
  • Hallo Romina95,

    ich habe die Bewertung des Threads auf "Frage beantwortet" gesetzt, damit andere User eine bessere Übersicht haben, welche Anliegen bereits geklärt sind.

    Dies ist vor allem für neue User wichtig, die Rat suchen. Aber auch für unser Kollegium, damit wir sehen, wo noch Hilfe benötigt wird.

    Da es seit über vier Wochen keine Rückmeldung von Dir zu Nachfragen gab, gehe ich davon aus, dass kein weiterer Bedarf mehr besteht.

    Natürlich besteht weiterhin die Möglichkeit, in diesem Thread zu posten. Themenersteller können - bei Bedarf - die Bewertung auch wieder zurücksetzen.

    Bei neuen Fragen oder Anliegen, bitten wir darum, einfach einen neuen Thread im entsprechenden Forum zu eröffnen.

    Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen und wünschen weiterhin viel Spaß und eine interessante Zeit in der Community von MyHandicap!
Diese Diskussion wurde geschlossen.