Parkgebühren Flughafen

Optionen
Wie geht man mit den hohen Parkgebühren im Köln Bonner Flughafen um. Bisher war das parken umsonst. Jetzt werden 50%der Gebühren fällig. Andere Fliggäste bekommen ein Angebot von 29,00 EUR die Woche. Da ich im Rollstuhl sitze kann ich nur auf den teuren Parkplätzen parken. Das kostet mich dann über 100 EUR. Außerdem muss auf dem Parkplatz mein Ausweis hinterlegt werden. Da ich ja auch im Urlaub nicht laufen kann brauche ich diesen doch im Ausland besonders. Was denkt sich hier eigentlich der Flughafen? Hab nachgefragt und keine Antwort bekommen. Weis hier jemand Rat?

Antworten

  • bili
    Optionen

    Wir hatten da auch schon geparkt und
    der Mann sagte, wir können einfach eine Kopie vom Ausweis machen
    und ins Autofenster stellen, das würde auch ausreichen.
    So hatten wir unser Originalausweis im Urlaub dabei.

    LG
    Bili
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Sausemaus,

    zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast 😀
    Eine Übersicht, wie das bei uns funktioniert, bietet dieses kurze Video (selbstverständlich auch mit Untertiteln): http://www.myhandicap.de/guided-tour.html

    Erfahrungen habe ich da leider auch nicht. Kannst Du dich nicht hin bringen lassen, so dass kein Auto da steht.

    Was die Email betrifft: Einfach noch mal senden. Höfliche Hartnäckigkeit hilft 😉
  • Hallo Justin, danke für die Info. Hab aber gern mein Auto dabei. Macht mich flexibler.

    Das mit der Hartnäckigkeit könnte stimmen Werde nochmal nachfragen. Bin halt nur traurig das man solche Sachen einfach ändert. Da hat man für sich einen Weg gefunden im Alltag klar zu kommen und dann kommen so blöde Änderungen die dich wieder dazu bringen jedem mitzuteilen was du nicht kannst. Ich glaube das ärgert mich am meisten.

    LG Sabine
  • MyHandicap User
    Optionen
    Liebe Sabine
    Bitte nicht falsch verstehen . Der Flugverkehr ist nun einmal eines der Grössten Umweltprobleme . Also wenn man UNBEDINGT fliegen muss , sollte man wenn immer möglich die Fahrt zum Flughafen mit öffentlichem Verkehr gestalten .
  • Das würde ich gern wenn ich das könnte!!

    Aber es gibt Menschen die Behinderungen haben die Fahrten mit dem öffentlichen Verkehr nicht in Anspruch nehmen können. Ich fahre einen kleine Smart der nur 3,4 Liter verbraucht. Somit bin ich bestimmt umweltfreundlicher als mancher öffentlicher Bus. Aber das ist nicht das Problem. Hier wird nach Außen mitgeteilt wir tun etwas für euch und im Nachhinein stellt sich das ganz anders raus. Einfaches Beispiel. Man gibt Behinderten Menschen die Möglichkeit für 60 EUR im Jahr mit der Bahn zu fahren. Das ist ein tolle Sache. Aber ich habe es probiert und die nette Dame die mich hierzu beraten hat, musste leider zugeben, dass ich noch nicht einmal ein Sparangebot nutzen kann weil die Zeiten es nicht zulassen rechtzeitig von einem Zug zum anderen zu kommen. Überall gibt es immer noch viele Hindernisse und eine Zusicherung das man Hilfe bekommt kann auch nicht garantiert werden. Wenn Mann regulär ein Ticket kauft, dann kann man Züge nutzen bei denen man kaum umsteigen muss. Dann nutzt mir das Ticket also nichts. So sieht es in der Realität aus. Also bevor man solche Äußerungen macht sollte man die Ausgangslage kennen.
  • The user and all related content has been deleted.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Es ist ja möglich das die Deutsche Bahn noch nicht so weit ist wie die Schweiz . Soviel ich weiss wird man von My Handicap und der SBB (Schweizerischen Bundes Bahn gut beraten . Klar perfekt sind auch wir noch nicht , so sind auf unserem Gemeindegebiet von 4 Haltestellen nur 2 Rollstuhlgängig....aber wir bleiben dran !
  • Hallo nochmal,

    Ich habe den Rat von Justin umgesetzt und habe jetzt eine Weile mit der Parkhausverwaltung vom Köln Bonner Flughafen gemailt. Erst hat man mich mit den üblichen Hinweisen vertrösten wollen. Habe mich aber nicht vertrösten lassen und habe Ihnen mitgeteilt, dass Ihr vermeintliches Angebot keins ist da ich die doppelten Gebühren zahlen muss wie ein Mensch der gut laufen kann. Tatsächlich hat sich der Herr meine Argumentation angehört und dabei wohl selber festgestellt, dass ich Recht habe. Jetzt hat man mir aus Kulanz angeboten, den Überschussbetrag zu erstatten wenn ich die Belege vorlege. Damit zahle ich zwar genau so viel wie jeder andere, kann aber besser parken und habe somit kein Stress. Das ist doch schon mal etwas und zeigt mal wieder das sich Hartnäckigkeit auszahlt. Lieben Dank nochmal an Justin.

    Sabine
  • einbein
    Optionen
    Wenn ich in Frankfurt im Behindertenbereich parke, zahle ich wie jeder ander Fluggast auch. Warum sollte das auch anders sein. Der Behindertenausweis ist doch keine Schmerzensgeldleistung der Gesellschaft.

    In Köln-Bonn gibt es doch eine ganz gute Bahnanbindung. Wenn du so behindert bist, dass du die garnicht benutzen kannst, wie konnst du da am anderen Ende deines Fluges zurecht?

    Gruß

    Markus
  • In dem ich einen Leihwagen habe! Außerdem hast du scheinbar nicht verstanden was ich meinte. Ich würde auch gern das zahlen was andere Zahlen. Aber wenn man in Köln behindertengerecht parken will, muss man mehr zahlen als alle anderen. Darum geht es. Nichtbehinderte zahlen 29,00 EUR die Woche. Behinderte 59,00 EUR. Somit nutze ich meinen Ausweis also nicht um Kosten zu sparen! Deine Nachricht fand ich daher nicht sehr nett. Gern würde ich die Bahn nehmen. Hab sogar ein Freifahrt Ticket. Aber wie bereits erwähnt bin ich aufs Auto angewiesen da ich im Urlaub auch Gepäck habe welches ich nicht mit dem Rollstuhl transportieren kann ist eine Bahnfahrt ausgeschlossen.
  • The user and all related content has been deleted.
  • Hallo Sabine,

    das sind ja positive Neuigkeiten 😀

    Vielleicht wird es ja sogar für alle wieder geändert.

    In jedem Fall eine gute und schöne Reise! 😀

    Wenn Dein Anliegen geklärt ist, sei bitte so lieb und setze die Bewertung oberhalb des Threads auf 100%. 😀
    So hilfst Du uns, eine bessere Übersicht zu behalten, wo noch Unterstützung benötigt wird.

    Bei weiteren Fragen wende Dich gern jederzeit wieder an die Community, meine Kollegen oder mich. Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen 😀