Spezial-Rückspiegel für Auto, der Schulterblick ersetzt

Optionen
Mein Vater hatte einen schweren Unfall, in dessen Folge die Halswirbel leider versteift werden mussten. Nun ist die Bewegung im Halsbereich extrem eingeschränkt, so dass kein Schulterblick mehr möglich ist. Gibt es extra große oder gebogene Rückspiegel, die den Schulterblick ersetzen können? Hat jemand Erfahrung mit solcher Ausstattung? Ist sowas überhaupt erhältlich? Trotz Recherche bin ich bisher leider nicht fündig geworden. Freue mich daher über Rückmeldungen.

Antworten

  • Hallo.....Wir verwenden für unseren Sprinter einen speziellen Spiegel, der es uns ermöglicht den kompletten Rückraum im Fahrzeug zu sehen. Ob es einen Spiegel gibt, der den Schulterblick ersetzt, kann ich dir nicht sagen.

    Aber das wäre noch wichtig zu wissen!
    Auszug aus einem Urteil:
    Das Landgericht sah das anders. Denn nach der Beweisaufnahme stand für das Gericht fest, dass der Beklagte entgegen § 7 Abs. 5 StVO die Spur wechselte, ohne den erforderlichen Schulterblick durchzuführen und damit den Unfall schuldhaft verursachte. Der den Unfall aufnehmende Polizeibeamte hatte nämlich ausgesagt, dass dem Beklagten der sogenannte Schulterblick gar nicht bekannt gewesen sei. Die Behauptung, der Hintermann sei zu schnell gefahren, konnte hingegen nicht bewiesen werden.


    Vielleicht mal nachlesen..§7 Abs.5 StVO

    Eventuell kann ja der TÜV was anbieten.

    LG Thomas
  • Hallo ?,
    es gibt für vieles Möglichkeiten!
    Gehe mal zur Führerscheinstelle, die regeln das meistens, ob es überhaupt möglich ist.

    Hier habe ich noch einen Link, mit vielen Info´s.
    http://themen.autoscout24.de/behindertenfuehrerschein/
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Enaid123,

    zunächst einmal noch herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast.
    In diesen Video erhältst Du einen kleinen Überblick, wie das bei uns hier funktioniert: http://www.myhandicap.de/myhandicap-faq-haeufig-gestellte-fragen.html#c39500

    Du hast aus der Community schon einige gute Hinweise erhalten (vielen Dank dafür Leute 😀 ).

    Bei weiteren Fragen wende dich gern jederzeit wieder an die Community, meine Kollegen oder mich. Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen 😀

    Wenn Dein Anliegen geklärt ist, setze die Bewertung oberhalb des Threads bitte auf 100%. So hilfst Du uns, eine bessere Übersicht zu behalten, wo noch Unterstützung benötigt wird.

    Gern kannst Du an dieser Stelle auch berichten, wie es bei Deinem Vater weiter geht.
Diese Diskussion wurde geschlossen.