Benötige 24 stunden betreuung! Bitte um hilfe

Optionen
Benötige 24 stunden betreuung! Bitte um hilfe

Hallo ,
Ich suche eine nette und aufgeschlossene Begleitung für eine junge behinderte Dame zu einem Talkertreffen . Sie müsste für drei Tage im Juni betreut werden , auch nachts .
Allerdings ist der Aufwand nicht so groß , da sie nur darauf achten müssen einen Verschluss an ihrem Hals abzuschrauben wenn er nicht benötigt wird . Ansonsten sollen sie nur darauf achten dass sie nicht wegläuft , da sie aber großes Interesse an diesem Treffen hat wird sie gerne dort bleiben .
Ich bitte sie mir zu helfen dieser jungen Dame einen lang ersehnten Wunsch zu erfüllen .

Liebe Grüße

PS : Erfahrungen in der Betreuung sind von Vorteil , aber nicht zwingend notwendig . Jedoch benötige ich dringend Antwort , da das Treffen schon bald ist und der Anmeldeschluss auf über nächsten Dienstag fällt .

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo hihi,

    ob Du hier fündig wirst, weiß ich nicht, aber eventuell würde es helfen, wenn Du schreibst

    - wo das Treffen ist
    - ob die Unterstützung bezahlt wird
    - oder ob zumindest die Kosten für Reise- und Unterkunft übernommen werden


    Herzlichen Gruß, ananim
  • MyHandicap User
    Optionen
    sorry vergessen mache ich morgen gucke jetzt DSDS
  • MyHandicap User
    Optionen
    hallo Hihi,

    es ist so dass deine Bekannte natürlich alles nehmen kann was sich so an Betreuungsangeboten anbietet. Sollte die Überwachung über einen professionellen Intensivpflegedienst stattfinden, bedarf es einige Infos mehr. Zur Situation / Erkrankung und Besonderheiten.

    Kostenfaktor bewegt sich je nach Anbieter zwischen 20 und 35 Euro / Stunde.

    LG Thomas
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Thomas

    kennst du einen professionellen Intensivpflegedienst?
    Ich habe schon Einpaar angeschrieben wie lebenhilfe rote kurz

    das Jahrestreffen findet in   Duisburg Stadt.
    Fahrt kosten und Unterkunft werden übernommen .
    Liebe grüße aus Essen
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Hihi..

    Lebenshilfe und Rotes Kreuz sind keine Intensivpflegedienste.

    Suche mal im WWW nach Außerklinische Intensivpflege Duisburg. Und Fahrtkosten bzw. Unterkunft sind individuell zu regeln und kommen zur Vergütung die ein professioneller PD verlangt / Stunden noch dazu.

    LG Thomas
  • MyHandicap User
    Optionen
    ok danke guck ich mal nach
Diese Diskussion wurde geschlossen.