Sperrmüll entsorgen

Optionen
Hallo,

ich bin aufgrund meiner Wirbelsäule zu 100% schwerbehindert und habe 2x 2er-Couch als Sperrmüll zu entsorgen.

Jeder gesunde Mensch kann in Berlin kostenlos den Sperrmüll selbst beim Recyclinghöfen entsorgen, was für mich der Nachteil ist, daß ich eben nicht selbst entsorgen kann.

Eine Firma zur Abholung & Entsorgung würde dann 50,00 € kosten. Den Betrag kann ich mir ehrlich gesagt nicht leisten.

Gäbe da irgendwie eine Hilfe?

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    entschuldige, ich hatte nach senden 500 Skript-Fehler gelesen.

    [Die doppelten Threads wurden von der Redaktion gelöscht.]
  • MyHandicap User
    Optionen
    Vielleicht mal die lieben Nachbarn fragen, oder bei der Bürgerhilfe Berlin nachfragen
    http://www.buergerhilfe-berlin.de/startseite.html
    LG Thomas
  • MyHandicap User
    Optionen
    Guten Tag Animin
    ruf dort mal an und sage daß du Schwerbehindert bist, sicherlich gibt es dann kein Problem. Ausweis bereit halten.
    http://sperrmuell-berlin.de/sperrmuell-berlin/holen-sie-den-sperrmuell-auch-im-rahmen-einer-wohnungsaufloesung-haushaltsraeumung-ab
    Bei einer Freundin gibt es so keine Probleme
    Schönen Tag
  • MyHandicap User
    Optionen
    Guten Morgen,

    der Beitrag wirft für mich die Frage auf, ob Du keine FreundInnen, Verwandte, Bekannte, KollegInnen, NachbarInnen etc. hast, die Du wegen so etwas mal fragen könntest? Soooo ein großes Ding ist das ja in der Tat nicht, wenn mensch keine Behinderung hat und eventuell vielleicht sogar gerade selber zum Recylinghof fährt oder einen Umzug macht.

    Könntest ja dann vielleicht im Gegenzug, auch was Nettes für die Helfenden tun, Kuchen backen, mal bekochen, bei Computerproblemen helfen oder was Du halt sonst anbieten kannst.

    Ansonsten: Falls die Sofas noch nicht ganz so eindeutig Sperrmüll sind und vielleicht für jemand noch zu gebrauchen, könntest Du sie auch hier http://www.bsr.de/verschenkmarkt/list.asp inserieren und an Selbstabholende verschenken.


    Gutes Sperrmüllloswerden!
  • MyHandicap User
    Optionen
    @ Breather

    Danke, habe dort angerufen und die können mir auch nicht helfen, gaben mir dennoch weiteren Telefonnummer. Es ist die Nachbarschaftshilfe. Hatte dort auch angerufen und erhielte weiteren Nummer und so weiter...


    @ holger63

    Danke, diese Nummer hatte ich bereits gestern schon angerufen. Es wurde mir gesagt, dass es 38,00 Euro pro m³ (habe 2 m³) plus 19 Euro Entsorgung kostet und Behinderten erhalten kein Rabatt.

    Zudem hatte ich an diesen Internetpräzenz weiter recherchiert und finde im Impressum keine Adresse. Recherchiert man weiterhin nach Namen des betreibers, kommt man an unterschiedlichen Internetseiten mit unterschiedlichen Firmennamen. Dies erscheint mir nicht sicher.

    Aber trotzdem danke.


    @ ananim

    Ich bin einsam und die Couch ist nicht okay, weil meine Katze dort uriniert hat, der sich schon an Schaumstoff eingefressen hat. Muss entsorgt werden.


    @ all

    Ich habe etlichen Nummern angerufen und bat denen um Hilfe. Ich erhielte weiteren Nummer.

    Mittlerweile habe ich 126 Telefonnummer von Behindertenbeauftragte, MobiDat, Caritas, DRK, Diakonischen Werk bla bla bla.

    42 mal hatte ich denen meine Nummer herausgegeben - gestern versprach mir welche innerhalb von 2 Stunden zurück zu rufen - bis jetzt vergebens.

    Der helle Wahnsinn kann ich nur sagen - soviel zu Barrierefreiheit
  • MyHandicap User
    Optionen
    Das ist sehr traurig...
    BERLIN die Weltstadt mit FLUGHAFEN der nicht geht.
    Da solltest du mal an die Öffentlichkeit gehen. Berlin die Stadt mit Herz...dass ich nicht lache !

    Hauptsache unseren Bundesoberen geht es gut.

    Gib die Hoffnung nicht auf.

    LG Thomas
  • MyHandicap User
    Optionen
    SO ganz kann ich mir nicht vorstellen daß der Behindertenbeauftragte in Berlin nicht in die Gänge kommt.
    Die Erfahrung einer Freundin bestätigte mir das erst kürzlich wieder.
    Schönen Tag
  • Oh je, das klingt nun wirklich sehr nervig, Aminim. Ich hoffe, das hat Dir nicht das ganze Wochenende verdorben. Hat sich inzwischen was getan?

  • Hallo Leute,

    die Couch-Gruppe ist weg. Hatte übers WE bei blau.de gepostet.
    Da war jemand, der hatte symbolischen 1 € angeboten, die ich sofort zugeschlagen hatte.

    Als er soeben dies abgeholt hat, traute er seine Ohren & Augen nicht, dass er vergessen hatte, den Betrag anzugeben.

    Da war ich doch sozial und gab ihm 10 € plus 5 € Benzinpauschale.
    Und der hatte sich über mein Verhalten gefreut.
Diese Diskussion wurde geschlossen.