Rollitransport im PKW

Optionen
Empfehlungen von PKWs kleinere und mittlere Preisklasse in die ich den Rolli ohne Kraftakt und ohne ihn zu falten einstellen kann, am besten hinter dem Fahrersitz, evtl. mit Rampe oder Lift

Antworten

  • Hallo Maggie,

    zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast 😀
    Eine Übersicht, wie das bei uns funktioniert, bietet dieses kurze Video (selbstverständlich auch mit Untertiteln): http://www.myhandicap.de/guided-tour.html

    Was hast Du denn für einen Rollstuhl?

    Eine gute Adresse zur Beantwortung Deiner Frage sind auch die einzelnen Autoumrüster, die immer auch einige Vorführfahrzeuge haben.

    Sicherlich wirst Du auch einige Erfahrungen aus der Community genannt bekommen.

    Auch auf unserer Facebookseite gab es vor Kurzem einen Erfahrungsbericht:
    http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10151741569214047.1073741828.226288239046&type=1

  • Maggie hat geschrieben:
    Empfehlungen von PKWs kleinere und mittlere Preisklasse in die ich den Rolli ohne Kraftakt und ohne ihn zu falten einstellen kann, am besten hinter dem Fahrersitz, evtl. mit Rampe oder Lift

    Hallo Maggie,
    unser Sprinter wurde von Paravan komplett umgebaut. Nachstehend der LINK

    http://www.paravan.de/

    LG Thomas
  • einbein
    Optionen
    mir sind da gerade so ein paar asiatische Micro-Vans eingefallen. Aber die gibt es scheinbar nicht mehr auf dem europäischen Markt. Da Optik vor Vernunft steht, sind die wohl hierzlande nicht mehr marktfähig. Naja, das heilige Blechlein muss ja auf die Nachbarn auch einen guten Eindruck machen und wer will schon mit nem Kastenwagen vorfahren?
    Kinderwagen-Besitzer sind da genauso blöd dran. Nur nicht so behindert.

    Wie wäre es mit nem Renault Kangoo?