h des Ausweises der Grad nochmals geprüft?

Optionen
Möchte meinen Ausweis in einen neuen umtauschen.Meiner ist unbefristet.Weis jemand ob der Behinderungsgrad nochmals geprüft wird oder aktuelle Befunde verlangt werden.
Danke

Antworten

  • Hallo haraldo,

    herzlich Willkommen hier im Forum.

    Ich versteh deine Frage nicht so ganz. Warum willst Du deinen Ausweis umtauschen? Läuft Dein Ausweis ab und das Bild ist zu alt, als das man dich noch erkennt? Wohnst Du in einem Bundesland wo es schon die neuen kleinen Schwerbehindertenausweise gibt?

    Ich hatte vor 2 Jahren das Problem, das mein Ausweis verlängert werden mußte, wollte das aber nicht auf diesen Ausweis, weil mein Bild zu alt war. Da ich den Ausweis als Fahrkarte brauchte, mußte ich dann zum Versorgungsamt fahren und mir einen neuen Ausweis austellen lassen, mit neuem Foto, logisch. Die Behinderung wurde da nicht überprüft, bei mir wurde sogar ein Stempel unbefristet drauf gemacht, also brauch ich bis zu meinem lebensende keine Verlängerung mehr...

    Das kommt aber auch auf die Behinderung drauf an. Meine Behinderung kann nicht mehr besser werden, höchstens schlimmer. Und einen Verschlimmerungsantrag stellst du selbst.

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen. Ich wünsch Dir ein schönes WE.
    LG Sanne
  • Hallo Haraldo

    bislang war es so, daß Du alle 5 Jahre den SBA verlängeren lassen mußtest. Das ist ein Verwaltungsakt. Das Versorgungsamt drückte in den Ausweis einen Stempel mit der neuen Gültigkeit rein. Wenn alle Fenster gestempelt waren ist man nach 15 Jahren mit einem Paßfoto zum Amt gegangen und hat dann einen neuen Ausweis erhalten. Seit einigen Jahren gibt es auch die unbefristete Gültigkeit. Wenn Du diese drin hast, wird Dein alter Alter Ausweis genau so alt wie die uralten Führerscheine. Meines Wissens hat der Gesetzgeber noch keine Endlichkeit für diese Ausweise festgelegt. Einen Umtausch in den scheckkartenförmigen Ausweis ist problemlos möglich soweit Du in einem entsprechenden Bundesland wohnst. Das Umtauschen von alt nach neu findet in den einzelnen Ländern zwischen den Jahren 2013-2015 statt, ist freiwillig und zumindest zur Zeit kostenfrei.

    LG Nobby
  • Hallo haraldo,

    ich habe Dein Anliegen an unseren entsprechenden Fachexperten weitergeleitet. Bitte hab ein wenig Geduld bis zur Antwort 😉

    Wenn Dein Anliegen dann geklärt ist, sei bitte so lieb und setze die Bewertung oberhalb des Threads auf 100%. 😀
    So hilfst Du uns, eine bessere Übersicht zu behalten, wo noch Unterstützung benötigt wird.

    Bei weiteren Fragen wende Dich gern jederzeit wieder an mich oder meine Kollegen oder die Community! Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen 😀
  • Guten Tag,

    man muss zu Ihrer Frage vielleicht kurz erklären, dass das Wort "unbefristet" im Zusammenhang mit dem Schwerbehindertenausweis nur bedeutet:

    Bis auf weiteres ohne Prüfung gültig.

    Ob nun im Rahmen eines Umtausches der Sachbearbeiter zu dem Entschluss kommt, gleichzeitig die Entwicklung (Verschlechterung oder Verbesserung) einer Behinderung zu prüfen liegt im Ermessen des jeweiligen Bearbeiters.

    Somit kann man auch nicht definitiv sagen, ob im Rahmen eines Umtausches auch gleich eine sog. Nachprüfung stattfindet.

    Auch wenn dies in der Praxis eher unüblich ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Weidenoberpfalz
  • StefanNRW
    Optionen
    ja bei den alten ausweisen verständlich seine angst, da wurde keine neuprüfung nach 2 jahren gemacht, könnt man schnell was verlieren wenn man pech hat.
  • hallo haraldo

    bei mir wurde 2 x eine neuprüfung gemacht, obwohl mein ausweis unbefristet war.
    doch ich wurde jedes mal höher eingestuft und kam zuletzt von 90 auf 100 % und zusätzlich zum B und G auch noch das ag.

    so eine überprüfung muss also nicht unbedingt negativ ausfallen.

    willst du den ausweis umtauschen, weil der neue kleiner ist?

    ich behalte meinen alten ausweis so lange es geht, abgesehen davon dass es in hamburg ohnehin noch keine neuen gibt.

    lg rosi





  • Hallo Rosi! Weshalb wurde denn eine neuprüfung gemacht bei dir?
    Ja ich wollte den kleineren Ausweis weil er handlicher ist.Ich habe 90%beh AG und B.
    Habe Us Amp.rechts und chacotfuß links,kann aber ode Rollstuhl und Krücken,zumindest zu Hause.
    Den Grad will ich nicht riskieren aber so ein kl Ausweis wäre auc[color=] schön.
    Biba Harald
  • haraldo4444444 hat geschrieben:....Weshalb wurde denn eine neuprüfung gemacht bei dir?......

    hallo harald

    den grund weiß ich nicht, vermute aber, was "weidenoberpfalz" schreibt:

    "....Entwicklung (Verschlechterung oder Verbesserung) einer Behinderung zu prüfen liegt im Ermessen des jeweiligen Bearbeiters."

    lg rosi
  • Hallo Rasi!
    ist vieleicht doch besser wenn ich den alten behalte glaube ich,oder was meinst du?
    Harald
Diese Diskussion wurde geschlossen.