rolli-erfahrung mit TGV

Optionen
ist jemand im rolli schon mit dem französischen Schnellzug tgv gefahren, ist es empfehlenswert?

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo mulenkin,

    zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast
    Eine Übersicht, wie das bei uns funktioniert, bietet dieses kurze Video (selbstverständlich auch mit Untertiteln): http://www.myhandicap.de/guided-tour.html

    Ich habe Dein Anliegen an unseren entsprechenden Fachexperten weitergeleitet. Bitte hab ein wenig Geduld bis zur Antwort

    Wenn Dein Anliegen dann geklärt ist, sei bitte so lieb und setze die Bewertung oberhalb des Threads auf 100%.
    So hilfst Du uns, eine bessere Übersicht zu behalten, wo noch Unterstützung benötigt wird.

    Bei weiteren Fragen wende Dich gern jederzeit wieder an mich oder meine Kollegen oder die Community! Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen
  • MyHandicap User
    Optionen
    Guten Tag,

    Beim TGV gibt es 2 Rollstuhlplätze, die sich im Bereich der 1. Klasse im Unterstock befinden: Wagen 1, Platze 14 und 15. Diese sind für Fahrkarteninhaber der 2. Klasse mit einer Reservierung zugänglich.

    Der Unterschied zwischen Einstiegshöhe und Fußbodenhöhe wird mittels einer Hublift-Funktion der 1. Stufe und des Fußbodens im Vorraum überbrückt. Dadurch kann eine Ebene auf Einstiegshöhe eingestellt werden. Mit dem Rollstuhl wird der Boden wieder abgesenkt, so dass dann wieder eine Ebene mit dem Fußboden im Fahrgastraum entsteht.

    Eine Spaltüberbrückung muss per Hand angelegt werden. Sie dient bei höheren Bahnsteigen auch zur Überbrückung der Höhendifferenz. Die Einstiegshöhe beträgt 55 cm.

    Kleinere Faltrollstühle werden mitgeführt und können vom Zugpersonal zur Verfügung gestellt werden. Dadurch können Reisende, deren Rollstuhl breiter als die Gänge der Wagen ist, dennoch zu allen Einrichtungen, z. B. ins Bistro oder zur Toilette, gelangen.

    Die Universaltoilette hat nicht die Maße, die ein Rollstuhlfahrer bspw. von ICE-Zügen gewohnt ist.

    Ich hoffe, diese Informationen sind hilfreich.

    Beste Grüße aus Frankfurt

    Ellen Engel-Kuhn
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo,
    Für Rollstuhlfahrer bietet die SNCF den Serivice Acces-Plus an.

    Sie können Information unter diesem Link erhalten:

    http://www.accessibilite.sncf.com/

    Ist nicht besonders kompliziert.

    viele Grüße
    Elke Sylvester
    ProHandicapTravel
Diese Diskussion wurde geschlossen.