Beinamputierte: Wünsche für Sport einer SH-Gruppe

Optionen
Hallo Leute,

habt ihr Wünsche an Sportaktivitäten, die ihr gerne mal ausprobieren würdet, euch aber bisher nicht getraut habt, das an zu gehen oder keinen Ansprechpartner gefunden habt?

Es ist weniger nach Leistungssport gefragt, sondern nach Breiten- und Freizeitsport oder einfach nach Wünschen, die mit Aktivität und Erlebnissen zu tun haben.

Ich suche Themen, die man in einem Selsthilfe-Programm einbinden könnte:

a) als Schnupper- und Ausprobier-Kurs
b) als regelmäßige Veranstaltung

Bitte ggf. hir oder als Private Nachricht antworten.

Antworten

  • MyHandicap User
    Optionen
    Hey Einbein,

    die absolute Sportart für Ein-, Kein- oder auch Zweibeiner ist Sledgeeishockey...

    gut zu empfehlen auch für einen gesunden Querschnitt. Es gibt 7 bundesweit verstreute Mannschaften, die immer auf der Suche nach neuen Spielern sind. Nichts für Softies, aber verdammt herausfordernd... Schaut euch Videos unter dem Schlagwort auf den bekannten Video-Plattformen an, oder fragt mich...

    Testet euch!

    Frau A.
  • einbein
    Optionen
    Danke für die bisherige Antwort.

    Ich wollte eigentlich wissen, was für Sportarten ein Mensch mit Beinamputation gerne ausprobieren möchte und sich das bisher nicht getraut, zugetraut oder keinen Ansprechpartner gfunden hat.

    Ziel ist es, in einer SH-Gruppe so etwas dann im Rahme eines Workshops dann anzubieten.

    Das kann vom einfachen - für manche vielleicht unüberwindlich erscheinende - Besuch im Schwimmbad bis zu einem Event im Klettergarten oder eine Bergwanderung sein.

    Es geht darum, Idden zu entwickeln, die man in der Rubrik "Sport" anbeten kann und die Leute ansprechen.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Gutt, dann hab ich das jetzt auch verstanden...

    Sollte sich so ein Mensch oder eine ganze SH-Gruppe dazu melden, kann ich gern mehr Infos geben... Denke, viele wissen gar nicht, dass es diese Sportart gibt, wie sollen sie sie dann vorschlagen?

    Grüße,

    Frau_A.
  • einbein
    Optionen
    Ja, das ist das grundsätzliche Prolem. Entweder die Betroffenen finden für sich einen Sport oder eine Beschäftigung, dann brauchen sie keine Inspiration, oder sie werden sowieso nie was machen und jammern, wie schlecht es ihnen geht, dann braucht sich auch keiner hinzustellen und den Hampelmann zu machen.
    Vielleicht ist es auch die falsche Rubrik.

    Ich hätte vielleicht fragen sollen, was macht oder kennt irh für Sport/Aktivität und nicht: "was würdet ihr mal gerne ausprobieren oder euch interessiren".
    Das muss ja nicht Leistungssport sein. Das kann auch sein:

    - Wie nutze ich als Einbeiner mit Krücken / mit Prothese eine Rolltreppe
    - Wie schaffe ich es, 3 km zu gehen
    - Ich würde ja gern mal schwimmen gehen, aber ich trau mich nicht / weiß nicht, wie das gehen soll
    - Ich bin früher viel geradelt, würde gerne wieder, aber als Einbeiner trau ich mir das nicht zu
    - Ich würde mal gerne klettern / in einen Hochseilpark gehen, will aber keine blöde Figur machen
    - Ich würde mal gerne tauchen. Aber als mit meiner Behinderung?
    - Ich würde mal gerne mit dem Kanu einen Fluss erkunden. Aber....
    - Ich würde mal gerne Ski fahren. Aber mit einem Bein....
    .
    .
    .
    Was micht interessiert: was interessiert die Leute?

  • da frag ich mich eine Woche später, warum es keinen interessiert

    lasst es doch nicht ins Leere laufen... sprecht!

    Grüße,

    Frau_A.
  • Das einzige das ich kenne ist in der Schweiz . Vom Paraplegiker Zentrum in Nottwil . Die haben in Sörenberg ein Skizentrum mit sämtlichem Material das ein Behinderter zum Skifahren braucht . Aber vielleicht ist das nicht das was du suchst.
  • einbein
    Optionen
    😡
    Schade un die Zeit.
    offensichtlich besteht kein Interesse oder es gibt nur voll versorgte Betroffene....