Erfahrungen mit transsakraler Neuromodulation gesucht

Optionen
Hallo allerseits
Ich bin auf der Suche nach Erfahrungsberichten zu transsakraler Neuromodulation - das ist eine Implantation eines Gerätes, das bei Blasenschwäche helfen kann. Wer hat das selbst gemacht und kann mir was erzählen?

Thx! Dorothee

Antworten

  • Hallo Dorothee,

    zunächst einmal herzlich willkommen in der Community! Schön, dass Du MyHandicap gefunden hast 😀

    Sicher bekommst Du bald eine Rückmeldung aus unserer Community. Entweder öffentlich hier im Forum oder per Privatnachricht.

    Falls niemand von unseren Usern mit den gesuchten Erfahrungen weiterhelfen kann:
    Hast Du schon den Arzt nach früheren Patientinnen gefragt, mit denen Du vielleicht Kontakt aufnehmen kannst?

    Falls wir Dir noch in irgendeiner Form weiterhelfen können, zögere bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wir alle hier freuen uns, wenn wir helfen dürfen 😀

    Wenn Dein Anliegen geklärt ist, sei bitte so lieb und setze die Bewertung oberhalb des Threads auf 100%. 😀
    So hilfst Du uns, eine bessere Übersicht zu behalten, wo noch Unterstützung benötigt wird.
  • Lieber Justin

    Ich werde den Arzt fragen, danke für die gute Idee! Ausser dir hat niemand geantwortet 🥺 - kann ich was machen, dass meine Frage nochmal nach oben kommt im Chat?

    Danke!

    Dorothee
  • MyHandicap User
    Optionen
    Liebe Dorothee,

    dadurch, dass Du wieder etwas in dem Thread gepostet hast, ist er nach oben gerutscht 😉

    Tut mir leid, dass Du aus der Community keine weitere Rückmeldung erhalten hast. Ich bin aber nach wie vor sicher, dass Du vom Arzt entsprechende Kontaktmöglichkeiten bekommst 😀
  • Lieber Justin

    es ist ok - ich habe heute erst erfahren, dass die mit viel Mühe weltweit 382 Leute aufgetrieben haben, die das gemacht haben. Wahrscheinlich werde ich in Zukunft die Expertin sein... na ja...

    vielen Dank fürs Bemühen!

    Dorothee
  • MyHandicap User
    Optionen
    Das sind in der Tat nicht viele Betroffene...

    Wünsche Dir alles Gute für den Eingriff.

    Gern kannst Du an dieser Stelle weiter berichten. Denn natürlich freuen wir uns, wenn Du die Erfahrungen in unserer Community mit anderen teilst.
  • MyHandicap User
    Optionen
    Mir wurde vor knapp zwei Jahren in der Werner Wicker Klinik Bad Wildungen ein Neuromodulator implantiert.

    Zur Zeit bin ich auch wieder in dieser Klinik zum jährlichen Check up.


    LG Kerstin
  • MyHandicap User
    Optionen
    Hallo Kerstin,

    schön, dass Du dich noch zu dem Thema meldest 😀

    Vielleicht magst Du dich ja (per PN) noch ein wenig mit Dorothee darüber austauschen.
  • hallo das habe ich noch gefunden
    sakralen Neuromodulation
    http://urologie.uniklinikum-leipzig.de/urologie.site,postext,behandlungsmethoden,a_id,250.html

    Bei der sakralen Neuromodulation handelt es sich um ein Therapieverfahren zur Behandlung komplexer Blasen- und Darmfunktionsstörungen.
    Dazu wird ein Generator (ähnlich einem Herzschrittmacher) und zwei Elektroden am Kreuzbein implantiert.
    Der Generator kann dann vom Patienten über eine Handfernbedienung gesteuert werden, somit kann der Patient das Wasserlassen beeinflussen.